Der Sheriff von Linsenbach - schwäbische Kult-Komödie von Oliver Storz - mit Kristin Göpfert, Martin Theuer,Wieland Backes u.v.a. Tickets - Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 28. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Künkelinstraße 33,
73614 Schorndorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Barbara-Künkelin-Halle (Kontakt)

Rollstuhlfahrer: eine Begleitperson erhält freien Eintritt
Reservierung der Plätze nur über das Büro der
Barbara-Künkelin-Halle ( Mon-Fr. 9.00 - 12.30 ) 07181606900

Sozialpassinhaber, Schüler, Studenten, Zivis und
Wehrpflichtige erhalten an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn auf alle nicht verkauften Plätze ermäßigte Karten.
Ticketpreise
von 19,70 EUR bis 24,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Der Sheriff von Linsenbach - schwäbische Kult-Komödie von Oliver Storz - mit Kristin Göpfert, Martin Theuer,Wieland Backes u.v.a.

Bild: Der Sheriff von Linsenbach - schwäbische Kult-Komödie von Oliver Storz - mit  Kristin Göpfert, Martin Theuer,Wieland Backes  u.v.a.
Bei Hermann Zettler hat alles seine Ordnung. Das geht Ehefrau Elfriede und Tochter Inge zuweilen gehörig auf den Keks. Dem Bürgermeister von Linsenbach allerdings kommt es gerade recht, denn auf dem städtischen Marktplatz herrscht Chaos: Alle parken, wie sie wollen. Also überredet er den invaliden Frührentner, Ordnung in den ruhenden Verkehr zu bringen. Der nimmt seine Aufgabe sehr genau und macht nicht Halt vor Bürgermeister, Regierungsdirektor und schon gar nicht vor der eigenen Familie.
Mit liebevoller Bissigkeit zeichnet das Stück ein Bild der schwäbischen Kleinstadt Linsenbach, in der sich jeder selbst der Nächste ist. Der „unzeitgemäße“ Held Hermann Zettler wird in amüsante und überraschend nachdenkliche Dialoge über das Leben und die Gerechtigkeit verwickelt. Fast erwischt man sich beim unterstützenden Nicken, wenn Zettler kurz davor ist, zur Verteidigung seiner Ideale zum Äußersten zu greifen.
Wieland Backes feierte mit diesem Stück seine Bühnen-Premiere und heimste gleich großes Lob von der Presse ein. Eine Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Barbara-Künkelin-Halle, Schorndorf