Der Traumzauberbaum - Herr Kellerstaub rettet Weihnachten Tickets - Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast Dresden

Event-Datum
Mittwoch, den 09. Dezember 2020
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Schlossstraße 2,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH (Kontakt)

Ermäßigter Preis für Kinder bis 14 Jahre.
Rollstuhlfahrer können Karten zum Normalpreis erwerben, notwendige Begleitpersonen (B, Nachweis erforderlich) erhalten freien Eintritt.
Ticketpreise
von 20,20 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Traumzauberbaum -  Reinhard Lakomy-Ensemble
Familien- und Mitmachmusical
Rollen: Der Traumzauberbaum, Moosmutzel, Waldwuffel, Agga Knack, Helga Himmel, Herr Kellerstaub, Möchthild von Grummel, der Himmlische Direktor

Weihnachten wird es wieder, Traumzaubersternenlieder funkeln und glitzern im Traumzauberwald. Waldwuffel und Moosmutzel, die beiden Waldgeister des Traumzauberbaums, malen Wunschzettel. Da platzt Agga Knack, die wilde Traumlaus, herein und schon…„Zappzerapp ein Blatt ist ab“! Moosmutzel hat sie ertappt! Aber Weihnachten soll man sich vertragen, mahnt der Traumzauberbaum. Sie warten nun gemeinsam auf Helga Himmel, denn wie jedes Jahr schickt der Himmlische Direktor seinen wunderschönen Lichterboten zum Traumzauberbaum, ein besonderes Traumblatt für den himmlischen Weihnachtsbaum abzuholen.

Helga Himmel wettert über ihren missglückten Landeanflug, ein geheimnisvoller Hut ist ihr auf der Spur. Ein alter Hut, schon besetzt mit Flicken wie Jahre und Tage, gewebt aus Zeit.

Da verschwinden die Wunschzettel!

Und Helga Himmel ist plötzlich auch verschwunden!

Das war kein anderer als Herr Kellerstaub, dieser merkwürdige alte Hut. Er hat sich auf Helga gesetzt und sie in die Grummelburg entführt. Dort lebt Möchthild, die Frau mit dem hässlichen Herzen. Sie hasst Weihnachten und möchte verhindern, dass Helga das Weihnachtstraumblatt zum himmlischen Weihnachtsbaum bringt. Denn dann würde Weihnachten ausfallen!

Dem armen Herrn Kellerstaub hat sie seinen silbernen Weihnachtsklang gestohlen, den bekäme er nur zurück, wenn er Helga Himmel ins Verließ der Grummelburg steckt. Dort ist auch sein Silberklang. Und nur sie hat den Schlüssel dafür.

Wie kann man ihr den Schlüssel abtricksen? Mit Hilfe von Herrn Kellerstaub und sehr tapferen Kindern wird Möchthild überlistet. Helga Himmel kann nun, mit besten Grüßen vom Traumzauberbaum, das Weihnachtstraumblatt zum Himmlischen Direktor bringen. Auch der Silberklang von Herrn Kellerstaub erklingt wieder. Zum Dank an Moosmutzel, Waldwuffel und Agga hat er ihre Weihnachtswünsche unter seinem Hut. Moosmutzel wünschte sich ein Pipistrello. Was mag das sein?
Bild: Kulturpalast Dresden

Seit 1969 gehört der Kulturpalast in Sachen Konzerte und Co. zu den Top-Adressen Dresdens. Das quaderförmige Gebäude wird von den Einwohnern liebevoll Kulti genannt und wartet mit einem riesigen Eventrepertoire aus Musikveranstaltungen, Comedy, Kabarett, Lesungen und vielem mehr auf. Der Kulturpalast ist außerdem die Heimat der Dresdner Philharmonie.

Das Kulti befindet sich exakt im Zentrum der historischen Altstadt ganz in der Nähe der Frauenkirche. Von 2013 bis 2017 wurde das Gebäude umfangreich saniert und umgebaut. Heute erstrahlt es in modernem Gewand und mit einem eindrucksvollen neuen Konzertsaal, der für optimale Klangerlebnisse sorgt. Zudem hat das Polit-Kabarett-Ensemble Die Herkuleskeule sowie die Zentralbibliothek ihr Zuhause im Kulturpalast gefunden. Ab 2020 soll die Location erstmals nach dem großen Umbau wieder als Hauptspielstätte des traditionsreichen Dixieland-Festivals dienen. Entdecken Sie noch heute das Kulturpalast Dresden Programm und sichern Sie sich Tickets für die erstklassigen Veranstaltungen im Vorverkauf! 

(Quelle Text: im | ADticket, Quelle Bild: Sandra Ludewig/Dresdner Philharmonie)