Der Traumzauberbaum & Josefine, die Weihnachtsmaus Tickets - Löbau, Messe- & Veranstaltungspark

Event-Datum
Sonntag, den 15. Dezember 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Görlitzer Straße 2,
02708 Löbau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Die Agentour (Kontakt)

Rollstuhlfahrer mit einer notwendigen Begleitperson können gemeinsam 1 Ticket erwerben, dafür sind 2 Plätze in Reihe 2 am Rand vorgesehen.
Notwendige Begleitpersonen für Schwerbehinderte (ohne Rollstuhl) können in örtlichen Vorverkaufsstellen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises kostenlose Tickets beziehen.
Ticketpreise
von 22,25 EUR bis 25,25 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Traumzauberbaum -  Reinhard Lakomy-Ensemble
Ein Familienmusical von REINHARD LAKOMY und MONIKA EHRHARDT

Am Weihnachtsmorgen vermählen sich leise Himmel und Erde, und so erwacht der Traumzauberbaum in der großen himmlischen Weihnachtswolke. Moosmutzel, das süße Waldgeistermädchen, stimmt gleich ein Traumblatt an mit einem Traumzaubersternenlied für die Kinder. Wie das hier so lecker duftet!

Schwupps, da huscht eine Maus die Himmelsleiter herauf und hat großen Hunger. Es ist Josefine, die Weihnachtsmaus. Christa Engel, der strenge Ordnungsengel des Himmlischen Direktors naht, fremde Personen sind nicht erlaubt im Himmel. Moosmutzel versteckt Josefine rasch in der Himmlischen Speisekammer.

Der Traumzauberbaum freut sich auf die Lichterfee, die hier am Abend die Kerzen anzünden wird, ein warmes Licht für die Welt, allen ein Wohlgefallen, auch für arme Mäuse. Christa Engel dirigiert die Festvorbereitungen, das Lametta muss aufgehängt werden, der Sternputzer Funkelfix putzt schon eifrig die Sterne, der Himmlische Direktor komponiert und Christa Engel muss schon wieder für ihn rote Komponierbrause aus der himmlischen Speisekammer holen. Ein Aufschrei! In der Speisekammer ist eingebrochen worden! Elf Rosinen fehlen und im Käse ein Loch! Da muss man doch sofort ein Riegel vor das Himmelstor schieben! Moosmutzel und der TZB wissen Bescheid, wer das war, die Kinder auch, aber werden sie Josefine verraten?

Foto: Anyess von Bock
Bild: Messe- und Veranstaltungspark Löbau

Am Fuße des Löbauer Berges liegt der historische Messe- und Veranstaltungspark. Das Gelände war im 19. Jahrhundert Standort der Löbauer Zuckerfabrik, die 2002 nach 118 Jahren Zuckerproduktion geschlossen wurde. Abgerissen wurde die Fabrikanlage jedoch erst sechs Jahre später, um für Platz für die Landesgartenschau zu sorgen. Einzig das ehemalige Zuckerlager blieb dabei stehen und wurde 2012 während der 6. Sächsischen Landesgartenschau zur Blumenhalle umfunktioniert. Heute dient das Lager als Gastronomiebereich und Ausstellungshalle des Messeparks.

Auf dem Gelände des Messeparks befindet sich außerdem die Messe- und Veranstaltungshalle, die mit ihren 4000 m² die größte Veranstaltungshalle der Region ist. Darin finden regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen statt, bei denen bis zu 4000 Gäste Platz finden. Aber auch auf dem Gelände gibt es zahlreiche Events, wie z.B. Open Air Konzerte, Festivals, Ausstellungen und vieles mehr. Jetzt Tickets für Veranstaltungen im Messe- und Veranstaltungspark Löbau sichern! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)