FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Der Untergang des Hauses Usher Tickets - Offenburg, Reithalle Offenburg

Event-Datum
Freitag, den 08. April 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Moltkestraße 31,
77652 Offenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturbüro Offenburg (Kontakt)

Bitte beachten sie folgenden Hinweis: Wir behalten uns vor, ihren gewählten Sitzplatz zu ändern, bzw. ihnen einen festen Sitzplatz zuzuweisen, um den Hygienevorgaben zu entsprechen.

Ermäßigungsberechtigt sind, sofern nicht abweichend angegeben, Studierende, Schüler_Innen und Schwerbehinderte (ab 50% GdB).

Die Berechtigung zur Ermäßigung muss durch Vorlage des entsprechenden Nachweises beim Kauf und an der Einlasskontrolle vorgezeigt werden.
Ticketpreise
ab 15,30 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Untergang des Hauses Usher -  Bühne Cipolla
Roderick Usher, sterbenskranker letzter Spross eines degenerierten Adelsgeschlechtes, bittet seinen Freund aus Studienzeiten, ihm Gesellschaft zu leisten, um die Krankheit erträglicher zu machen. Von Neugier und dunklen Ahnungen getrieben, erreicht der Freund Haus Usher. Ein heruntergekommenes, einsam gelegenes Anwesen, in dem außer Roderick einige schweigsame Diener, ein mysteriöser Arzt und die ebenfalls dahinsiechende Zwillingsschwester des Gastgebers wohnen. Kurz nach Ankunft des Freundes stirbt Lady Magdalena Usher und wird im Keller des Hauses aufgebahrt. Doch das ist nur der Beginn einer Reihe seltsamer Ereignisse.

Der amerikanische Autor Edgar Allan Poe erzählt in seiner 1839 erschienenen Kurzgeschichte in der für ihn typischen Mischung aus grotesken Situationen, subtilem Horror und spannungsgeladenen Sprachkaskaden von menschlichen Urängsten und vom Kampf des Geistes gegen dunkle Triebe, sinniert aber auch auf zart-poetische Weise über Freundschaft, Empathie und eine Liebe über den Tod hinaus.

Vor und nach der zweiten Aufführung lädt das »metropol-ensemble« zum Konzert im Wintergarten ein.
Bild: Reithalle im Kulturforum

Von der Exerzierhalle zur Eventlocation: Den Übergang hat die Reithalle im Kulturforum auf jeden Fall gemeistert. Nach 15 Monaten Renovier- und Umbaumaßnahmen hat sich das Gebäude zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte gemausert. Bis zu 1000 Besucher finden in der Reithalle Platz - sei es für Konzerte, Theaterstücke, Vorträge, Lesungen und vieles mehr. Mit dem rustikalen Ambiente und der modernen technischen Ausstattung wird jede Veranstaltung in der Halle zu einem stimmungsvollen Erlebnis. 

Die Reithalle im Kulturforum ist zentral in Offenburg gelegen und daher gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Autofahrer finden ausreichend kostenlose Parkplätze auf dem Forumgelände. Jetzt Tickets sichern und unvergessliche Veranstaltungen in der Reithalle Offenburg erleben! (Quelle Text: im | AD ticket)