Der Windsbacher Knabenchor - Weihnachtliche Chormusik mit Salaputiabrass Tickets - Tuttlingen, Stadthalle

Event-Datum
Dienstag, den 05. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Königstr. 39,
78532 Tuttlingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tuttlinger Hallen (Kontakt)

Ermäßigte Karten gibt es nur für bestimmte Veranstaltungen und nur über die Ticketbox Tuttlingen unter Tel.Nr. 07461-910996
Ticketpreise
von 20,80 EUR bis 34,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Windsbacher Knabenchor
Zusammen mit dem Blechbläser-Ensemble Salaputia Brass gestaltet der Windsbacher Knabenchor unter Leitung von Martin Lehmann das diesjährige Weihnachtskonzert mit Advents- und Weihnachtsliedern aus fünf Jahrhunderten.

Chormusik der Extraklasse garantiert das Weihnachtskonzert 2017. Stimmkultur wird im Windsbacher Knabenchor seit über 70 Jahren gepflegt. Der 1946 vom ehemaligen Crucianer Hans Thamm gegründete Windsbacher Knabenchor wurde von seinem Nachfolger Karl-Friedrich Beringer über drei Jahrzehnte hinweg zu nationaler und internationaler Anerkennung geführt. Der Chor gilt heute als eines der führenden Ensembles seiner Art. Kultivierter, homogener Chorklang mit leuchtenden Knaben -und weichen Männerstimmen, blitzsaubere Intonation und disziplinierte sprachliche Gestaltung zeichnen die Windsbacher aus. Sie stehen für die Synthese von Musikalität, Vielseitigkeit, Genauigkeit und Reinheit des Klangs. Bei jährlich bis zu 70 Auftritten in Bayern, in Deutschland und dem Ausland begeistert der Chor Jahr für Jahr Tausende von Konzertbesuchern: Das „Provinzchörle“ der 50er Jahre hat sich zu einem der angesehensten Knabenchöre der Welt entwickelt.

Begleitet wird der Chor vom jungen, aber schon erfolgreichen Blechbläser-Ensemble Salaputia Brass. Zwar sind alle Musiker erst Mitte zwanzig, aber der Begriff „Salaputia“, auf Deutsch Knirpse, ist doch reichlich tiefgestapelt. Mit ihrer unbekümmerten Leichtigkeit, ihrem Witz und ihrer Originalität zogen sie von Anfang an die Herzen der Zuhörer in ihren Bann.

Kostenlose Konzerteinführung um 19:15 im Kleinen Saal.
Bild: Stadthalle Tuttlingen

Im Mai 2002 öffnete die Stadthalle Tuttlingen erstmals ihre Tore. Die Veranstaltungsstätte bietet seitdem ein facettenreiches Programm für Besucher aus naher und weiter Ferne.

Ob Konzerte des Rock, Pop oder Klassik, stimmungsvolle Opern, Musicals, Theater, Kabarett oder Literaturveranstaltungen - die Vielfalt der Stadthalle Tuttlingen kennt keine Grenzen!

Mittlerweile zählt die Spielstätte zu einer der modernsten und beliebtesten der gesamten Schwarzwald-Baar-Heuberg Region. Bis zu 100 Veranstaltungen können Kulturliebhaber hier jährlich genießen. Bei großen Konzerten bietet das moderne, flexible Ambiente Platz für bis zu 1.900 Menschen.

Auch für das ganze Drumherum ist hier gesorgt. Parkplätze stehen für jede Veranstaltung ausreichend zur Verfügung und das hauseigene Restaurant umsorgt hungrige Gäste vor, nach und während den Pausen der exquisiten Auftritte.

Die Stadthalle Tuttlingen ist ein Ort des Feierns, Austauschs und vollen Kulturgenusses. Verbringen Sie einmalige Momente!

Stadthalle, Tuttlingen