Der Zauberer von Oz - Weihnachtsmärchen Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

Event-Datum
Dienstag, den 18. Dezember 2018
Beginn: 10:00 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
von 10,90 EUR bis 13,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Zauberer von Oz - Hans Otto Theater
Weihnachtsmärchen von L. Frank Baum
Theaterfassung von Alexander de Montléart/ Renier Baaken

Für Zuschauer ab 6 Jahren

Ein heftiger Sturm weht die kleine Dorothee und ihr Hündchen Toto fort in ein fernes Land, so fremd, daß sie Wegweisung braucht, um zurück nach Hause zu finden. Von der Guten Hexe des Nordens bekommt sie den Rat, auf dem gelben Ziegelsteinweg in die Smaragdstadt im Lande Oz zu wandern. Dort wohnt der Zauberer von Oz, der ihr helfen kann. Unterwegs trifft Dorothee andere, die, wie sie, Hilfe brauchen: Sie befreit die Vogelscheuche von ihrem Pfahl im Feld, kümmert sich um den Blechmann mit den rostigen Gelenken und stellt den feigen Löwen unter ihren Schutz. Sie alle kommen mit auf die Reise nach Oz, denn sie alle haben ihr eigenes Anliegen: Die Vogelscheuche mit dem Strohkopf möchte um Verstand bitten, der Blechmann wünscht sich ein freundliches Herz, und der schüchterne Löwe eine große Portion Mut. Durch Abenteuer und Wagnisse hindurch gelangt die kleine Schar in die sagenhafte Smaragdstadt. Der Zauberer empfängt sie und verspricht Hilfe. Doch zuvor stellt er die Kandidaten noch vor einen schwierigen Auftrag: Sie sollen das Land des Westens von einer bösen Hexe befreien. Dann werden sie erhalten, was sie sich durch ihre Taten verdient haben …

L. Frank Baums Märchenklassiker „The Wonderful Wizard of Oz“ verzaubert seit 1900 ganze Kindergenerationen weltweit. Zahlreiche Adaptionen, darunter die Hollywood-Verfilmung mit Judy Garland und die Bearbeitung „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ von Alexander Wolkow, erzählen die Geschichte der vier Freunde, die über sich hinauswachsen im Kampf um das Gute, immer wieder neu.


Regie: Kerstin Kusch
Bühne / Kostüme: Matthias Müller
Dramaturgie: Ute Scharfenberg, Nadja Hess
Theaterpädagogik: Kerstin Kusch
Musik/ Video: Marcel Schmidt

Mit: Carolin Schär, Johannes Heinrichs, Peter Wagner, Josip Čuljak, Claudia Lietz

Eine Aufführung des Hans Otto Theaters Potsdam im Rahmen des Theaterverbundes
Bild: Brandenburger Theater

Das Brandenburger Theater ist eine traditionsreiche Spielstätte an der Havel. Als Teil des CulturCongressCentrums bietet es jedes Jahr ein hochwertiges kulturelles Angebot.
Hierzu zählen Gastspiele, wie auch Eigenproduktionen der Brandenburger Symphoniker – der älteste bestehende Klangkörper Brandenburgs hat nämlich hier sein Zuhause.
Die Geschichte des Theaters reicht bis ins frühe 19. Jahrhundert zurück und hat beinhaltet viele turbulente Zeiten. Kein Wunder also, dass das Brandenburger Theater ein so renommiertes, qualitatives Programm bietet. Verpassen Sie kein Spielzeit-Highlight und sichern Sie sich Tickets für die facettenreichen Veranstaltungen im Brandenburger Theater.