Der Zauberer von Oz - nach Lyman Frank Baum Tickets - Trier, Theater - Großes Haus

Event-Datum
Sonntag, den 16. Dezember 2018
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Am Augustinerhof,
54290 Trier
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Trier (Kontakt)

Info über Ermäßigungen:
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Auszubildende und Menschen mit Schwerbehinderung (gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises). Die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson muss von der schwerbehinderten Person durch Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen "B" nachgewiesen werden. Ein Rechtsanspruch auf ermäßigte Karten, auf bestimmte Karten oder Platzgruppen besteht nicht."
Am Einlass wird kontrolliert - bitte halten Sie Ihre Ermäßigungsberechtigung bereit.
Ticketpreise
von 8,50 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Zauberer von Oz - Theater Trier
Die kleine Dorothy kommt aufgeregt nach
Hause. Die gemeinen Nachbarn wollen ihr
den geliebten Hund Toto entreißen. Doch
weder Tante Emmi noch Onkel Henry
haben Zeit, sich Dorothys Sorgen anzuhören.
Plötzlich zieht ein Sturm auf und wirbelt
Dorothy mitsamt ihrem Haus in weite
Ferne. Mit lautem Krachen landet das kleine
Mädchen im bunten Land Oz. Dort wird es
von drolligen Einwohnern begrüßt und
gefeiert. Die gute Hexe des Nordens erklärt
ihr, dass Dorothy das Volk der Munchkins
befreit hat. Ist sie doch mit ihrem Haus mitten
auf die böse Hexe des Ostens gefallen.
Doch damit hat sich Dorothy prompt die
Feindschaft der bösen Hexe des Westens
zugezogen. Also nichts wie zurück nach
Hause. Aber wie? Nur der Zauberer von Oz
in der geheimnisvollen Smaragdstadt kann
helfen. Entschlossen begibt sich Dorothy
auf die weite Reise.
Unterwegs lernt sie außergewöhnliche
Freunde kennen: die fröhliche Vogelscheuche,
deren größter Wunsch es ist, Verstand
zu besitzen, den sensiblen Blechmann, der
von einem Herzen träumt und den starken
Löwen, der sich inbrünstig danach sehnt,
Mut zu haben. Gemeinsam begeben sich
unsere Helden in manche Gefahr und müssen
viele spannende Abenteuer bestehen.
Wird ihnen der mächtige Zauberer von Oz
helfen können?
Das Theaterstück Der Zauberer von Oz
entstand nach dem Kinderbuch des
US-amerikanischen Schriftstellers Lyman
Frank Baum, das durch die Verfilmung
mit Judy Garland als Dorothy ein Weltpublikum
erreichte: Das moderne Märchen
erzählt eine aufregende Geschichte über
Freundschaft und gemeinsam bestandene
Abenteuer.
Bild: Theater Trier

Das Theater Trier ist ein modernes Drei-Sparten-Theater mit Musiktheater, Schauspiel und Ballett. Durch seine ideale Lage direkt am Augustinerhof in der Innenstadt - gleich neben dem Rathaus - ist es sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit PKW oder mitgebrachtem Reisebus leicht erreichbar.

1959 entschloss sich der Stadtrat zum Neubau des Trierer Theaters: der erste Spatenstich erfolgte 1961, die Grundsteinlegung 1962. Mit einem Festakt wurde das neue Theater am 27. September 1964 eingeweiht. Neben dem Großen Haus mit über 600 Sitzplätzen und moderner Drehbühne werden heute Inszenierungen auch auf der sogenannten Studio-Bühne sowie im Foyer geboten.
(Quelle: trier-info.de)

Theater - Großes Haus, Trier