Bild: Der eingebildet(e) Kranke - Theater an der WeinstraßeBild: Der eingebildet(e) Kranke - Theater an der Weinstraße
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und Aufführungen von Der eingebildet(e) Kranke des Theater an der Weinstraße im Rahmen der Spielzeit 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nach einer Komödie von Jean Baptiste Poquelin Molière

„Le Malade imaginaire“ heißt wörtlich übersetzt „Der eingebildet bzw. vermeintlich Kranke“, im deutschsprachigen Raum wird die wohl berühmteste Komödie von Molière zumeist unter dem irrigen Titel „Der eingebildete Kranke“ aufgeführt. 
Das Theater an der Weinstraße macht im Titel seiner diesjährigen Schauspielproduktion in der Klosterruine Limburg mit einem roten Diagonalstrich im „e“ darauf aufmerksam. 

Was den reichen „eingebildet Kranken“ Argan am Leben hält, sind seine Krankheiten. Ohne zu klagen, lässt er jede Kur über sich ergehen, die seine Ärzte sich für ihn ausden¬ken. In seinem engsten Umfeld wachsen jedoch die Widerstände und nur die kluge Haus¬hälterin Toinette wird die familiäre Katastrophe verhindern können.