FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Der gestiefelte Kater - Märchen nach den Gebrüder Grimm für Kinder ab 6 J. Tickets - Großenhain, Kulturschloss

Event-Datum
Donnerstag, den 02. Dezember 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Event-Ort
Schlossplatz 1,
01558 Großenhain
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum Großenhain GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind - sofern Ermäßigungen angeboten werden: Kinder, Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbeschädigte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
Ticketpreise
ab 8,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Der gestiefelte Kater - Märchen nach den Gebrüder Grimm für Kinder ab 6 J.

Bild: Der gestiefelte Kater - Märchen nach den Gebrüder Grimm für Kinder ab 6 J.
MÄRCHEN VON THOMAS FREYER NACH DEN GEBRÜDERN GRIMM
Während seine Brüder Wertvolles und offensichtlich Nützliches von ihrem Vater, dem Müller, erben, bekommt Hans nichts. Allerdings nicht ganz NICHTS, denn ihm bleibt immerhin der Kater. Doch was soll Hans schon mit ihm? Dass das sprechende Tier in der Lage ist, gewitzt und einfallsreich die Lebenssituation seines verehrten Herrn zu verbessern und am Ende sogar den gefährlichen Zauberer zu überlisten, kann Hans ja nicht ahnen. Und dass er schließlich sogar eine hübsche und erstaunlich praktische Prinzessin zur Frau bekommen und ein Königreich sein Eigen nennen wird, schon gar nicht.

In Thomas Freyers zeitgemäßer Fassung des Grimms- Märchens sieht’s trübe aus im Schloss, weil der reiche König glaubt, gravierende Geldsorgen zu haben und als erste drastische Sparmaßnahme das gesamte Personal entlässt. Einzig sein treuer Diener Gustav darf bleiben. Doch nun muss er alle anfallenden Aufgaben erledigen, wirbelt durch die Szenerie und kommt nicht mehr zur Ruhe.

Die witzige, mitreißende, sowie einfühlsame Musik von Tobias Herzz-Hallbauer verschafft der turbulenten Inszenierung einen ganz besonderen Drive.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
NEUSTART KULTUR, INTHEGA
und den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge