Der goldne Topf, ein Fake aus der neuen Zeit Tickets - Stuttgart, FITZ! Zentrum für Figurentheater

Event-Datum
Dienstag, den 26. Februar 2019
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Eberhardstr. 61,
70173 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: FITZ! Zentrum für Figurentheater (Kontakt)

Ermäßigungen auf Eintrittskarten gelten für Mitglieder des FITZ - Fördervereins und Arbeitslose gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises. Ebenfalls ermäßigten Eintritt erhalten behinderte Besucher mit entsprechendem Ausweis. Deren Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, wenn im Ausweis die Begleitregelung "B" vorgesehen ist. Die Preisermäßigung gilt auch für Gruppen ab zehn Personen sind ausschließlich über das FITZ zu buchen.

SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende erhalten ab der Spielzeit 17/18 im regulären Abendprogramm Tickets zu 5,- €. Ein Berechtigungsausweis muss beim...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der goldne Topf, ein Fake aus der neuen Zeit - FITZ! Zentrum für Figurentheater
Nach der Vorlage „Der goldne Topf, ein Märchen aus der neuen Zeit“ von E.T.A. Hoffmann

Was ist Einbildung? Traum? Fantasie? Alles Fake? Worauf sollen wir mit beiden Beinen fest stehen? E.T.A. Hoffmanns gut 200 Jahre alte Novelle „Der goldne Topf“ ist einer der romantischen Klassiker, die an Aktualität nichts verloren haben: Die Zeiten sind im Fluss, Gewissheiten geraten ins Wanken, die mit Macht heraufziehende Technisierung befeuert die Suche nach einer (fantastischen) Gegenwelt. Beflügelt von Hoffmanns magischer und subversiver Erzählung geht die Inszenierung der Frage nach, wie wir unserer heutigen, komplexen und widersprüchlichen Welt mit ihren miteinander kämpfenden Wahrheiten, ihrer Überfülle und Reizflut sicheren Stand bewahren. Ein Spiel mit Text, Figurentheater, Filmprojektion, Hologrammen und Live-Musik.

Figurenkombinat, Stuttgart ::: Spiel: Maik Evers, Esther Falk, Helen Schumann ::: Choreographie: Isabelle von Gatterburg ::: Figurenbau, Szenographie: Anja Müller ::: Film/Video: Alexander Hector ::: Inszenierung: Christian Müller
Bild: FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart

Informationen über das FITZ! Zentrum für Figurentheater in Stuttgart:
 
Seit nunmehr 30 Jahren gehört das FITZ fest zur Stuttgarter Kulturszene und ist eines der europäischen Zentren für Figurentheater. Pro Spielzeit zeigt das FITZ gegenwärtig in etwa 40 verschiedene Inszenierungen regionaler, deutscher und internationaler Figurentheaterbühnen. Der Spielplan gliedert sich auf in die Abendveranstaltungen (FITZ am Abend) und das Kinderprogramm (FITZ für Kids). So können über das Jahr verteilt im FITZ! Zentrum für Figurentheater über 250 spannende, unterhaltsame und inspirierende Vorstellungen besucht werden. Etwa zwei Drittel dieser Veranstaltungen entfallen dabei auf Künstler aus der Region, die zu einem großen Teil Absolventen des renommierten Studienganges Figurentheater der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sind. Weiterhin ist das FITZ Förderer vieler aussichtsreicher Inszenierungsprojekte.
 
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: fitz-stuttgart.de)