Bild: Der kleine Muck - Puppentheater Halle
Tickets für Der kleine Muck, eine Aufführung des Puppentheater Halle. Karten für das Kindertheater jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein Märchen aus dem Morgenland: Der kleine Muck ist anders, er ist klein, hat einen großen Kopf und darauf trägt er einen noch größeren Turban. Sein Vater traut ihm nicht zu, in der Welt zu bestehen und bringt ihm deshalb nichts bei. Nach dem Tod des Vaters zieht der kleine Muck in die Wüste und hält jede Glasscherbe für einen Diamanten … wie soll er in der Welt bestehen? Wo ist das Glück für ihn? Vielleicht helfen märchenhafte Elemente wie eine Schatzkiste, ein geheimnisvoller Feigenbaum oder ein verborgener Goldschatz und Zauberschuhe? Die Welt ist in Aufruhr. Völker wandern. Was sie scheidet, was sie eint, das sind auch ihre Märchen, und in deren Motiven berühren sich Orient und Okzident. Die Geschichte vom kleinen Muck, die jeder für ein altes Volksmärchen hält, dachte sich der junge 25-jährige Wilhelm Hauff aus, denn er war begeistert von den Geschichten aus tausendundeiner Nacht.

Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren; Dauer: ca. 45 Min.

Mit: Karin Herrmann, Ivana Sajevic, Christian Sengewald (Spiel); Angela Baumgart (Bühne/Kostüme); Louise Nowitzki (Puppen); Sebastian Herzfeld (Musik); Christoph Werner (Dramaturgie); Luise Hentze (Regieassistenz); Nora Hasert (Ausstattungsassistenz); Sibylle Mittag (Puppenkostüme); Ralf Meyer (Regie)