Der letzte Schrei - London Fashionweek - Dinner Krimi nach Maß Tickets - Frankfurt am Main, Depot1899

Event-Datum
Sonntag, den 03. Mai 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Textorstraße 33,
60594 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH (Kontakt)

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
- Eine Karte ist gültig für 1 Person im gewählten Termin & Ort
- Preis inkl. Theaterstück & 4-Gang-Menü (Getränke exkl.)
- Sitzplatzreservierung erfolgt nach Bestplatzprinzip
- Tickets sind nicht namensgebunden
- Die Karten aus einer Bestellung werden automatisch zusammen platziert
- Kein Umtausch oder Rückgabe möglich
- Stückdauer: ca. 3-4 Std.
- Mehr Infos: www.dinnerkrimi.de
- FAQ: http://www.dinnerkrimi.de/faq.html
Ticketpreise
ab 98,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der letzte Schrei - Theater auf Tour
Ein Mord nach Maß
von Pia Thimon

Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modehäuser sind in
Aufregung. Kollektionen und Shows werden vorbereitet, hie und da wird letzte Hand angelegt.
Auch im Modehaus Claire Lindan in der Carnaby Street geht es drunter und drüber.
Die CLL (Fashion to die for!) ist eines der edelsten Modehäuser in England, die Modelle sind
heiß begehrt- so sehr, dass kurz vor Produktionsbeginn die Schnittmuster zur aktuellen
Kollektion verschwunden sind.

Claire Lindan sucht aus der Not eine Tugend zu machen, und lässt ihren Modedirektor eine
Streetwear-Kollektion unbekannter Designer zusammenstellen, die sich heute Abend im CLL
Modehaus präsentieren dürfen. Das beste Modell des Abends soll mit dem „Silbernen Lindan
Blatt“, einem von Claire gestifteten Designer-Preis ausgezeichnet werden.
Viele aufstrebende Modemacher folgen der Einladung, auch die schrägen Geschwister
Longfoot sind mit einem eigenen Designerstück mit von der Partie.

Als bei der Modenschau unerwartet ein Modell nach Claire verschwundenen Entwürfen
auftaucht, gewinnt „ Der letzte Schrei“ - eine ganz neue Bedeutung.
Zu Claires Entsetzen finden sich ihre Gäste plötzlich in einer Mordermittlung wieder.
Bild: Depot 1899 Frankfurt am Main

Mitten im Zentrum des hippen Stadtteils Sachsenhausen gelegen, zählt das Depot 1899 zu den beliebtesten Locations Frankfurts. Hierher kommt man nicht nur für leckere Frankfurter Spezialitäten und weitere köstliche Menüs, sondern auch zu stimmungsvollen Events. Für bis zu 600 Besucher finden hier Veranstaltungen wie Partys, Theateraufführungen, Konzerte und vieles mehr statt. 

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde das Depot im Jahr 1899 errichtet. Es war der erste eigene Betriebshof für die elektrische Straßenbahn und wurde dafür bis zum Jahr 2003 genutzt. Anschließend wurde das Depot grundlegend umgestaltet und zu einem gemütlichen Restaurant umfunktioniert, das sich je nach Event zu einer sympathischen Veranstaltungsstätte mausert. In ungezwungener Atmosphäre lässt sich hier unter den hohen Decken des ehemaligen Straßenbahnhofes speisen, feiern und genießen. Jetzt Tickets sichern und im Depot 1899 Frankfurt Veranstaltungen der Extraklasse erleben.
(Quelle Text: im | ADticket)