Der rechte Auserwählte - Eine satirische Komödie von Eric Assous Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Freitag, den 17. Januar 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten – soweit vorgesehen – Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der rechte Auserwählte - Hamburger Kammerspiele
Eine satirische Komödie von Eric Assous | Ein Abend über Freundschaft, Liebe und Political Correctness

Ein luxuriöses Loft in Paris. Melanie und Greg (seit zwölf Jahren verheiratet) bereiten sich darauf vor, Jeff zum Abendessen zu empfangen. Ihr Gast ist ein alter Freund Gregs. Da bekommt Melanie einen Anruf: Charline, ihre alte Freundin, die gerade mit ihrem neuen Verlobten Noel aus New York zurückkommt. Spontan lädt Melanie ihre Freundin und deren Verlobten zum Abendessen ein. Mehr Gäste, mehr Spaß. Wirklich? Jeff ist der Exfreund Charlines und trotz berechtigter Bedenken riskieren sie, Jeff und Charline aufeinander treffen zu lassen. Noel, der Verlobte, wird die Begegnung sicher ausgleichen, doch irgendetwas stimmt mit ihm nicht. Seine dominante Art, seine Aggression gegen Latinos oder Juden empört Gastgeber und Freunde. Und so kocht die Stimmung immer höher und am Ende ist nichts mehr so, wie es vorher war.

Eric Assous, 1956 in Tunesien geboren, gehört zu den bekanntesten Dramatikern unserer Zeit. »Der rechte Auserwählte « wurde 2016 in Paris uraufgeführt.

»Der Regisseur Jean-Claude Berutti inszeniert das sarkastische und hochpolitische Stück als zeitkritischen Spaß.« (Hamburger Morgenpost)

Regie: Jean-Claude Berutti
Ausstattung: Rudy Sabounghi
Besetzung: Stefan Jürgens, Ruth Marie Kröger, Volker Zack Michalowski, Wanda Perdelwitz, Ole Schlosshauer
Produktion: Hamburger Kammerspiele

Fotos: Bo Lahola
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!