Bild: Die Blechtrommel - Konzertdirektion Landgraf
Tickets für das Stück Die Blechtrommel gespielt durch die Konzertdirektion Landgraf. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ich wollte für immer der Dreijährige, der Gnom, bleiben.“

Und so trifft Oskar Matzerath die radikale Entscheidung, nie mehr zu wachsen, um nicht so zu werden wie die Erwachsenen, deren Treiben ihm zutiefst missfällt. Ein arrangierter Sturz von der Kellertreppe liefert die vermeintliche Erklärung für die Wachstumsverweigerung. Fortan stört Oskar trommelnd die ungeliebte Welt der Erwachsenen. Er bringt Nazi-Aufmärsche aus dem Takt, lässt mit seiner schrillen Stimme Glas zerspringen und protestiert auf diese Weise gegen die kleinbürgerliche Ignoranz und das ewige Mitläufertum, in der Weimarer Republik, im aufkommenden Nationalsozialismus, im Krieg; ein Außenseiter, der sich als der einzig Gesunde in einer Welt des Scheins, der Lüge und des Verbrechens erweist.