Die Busfahrerin (7+) - mit Reinspringen um 13:30 Uhr (bitte anmelden) Tickets - Nürnberg, Theater Pfütze

Event-Datum
Sonntag, den 30. Juli 2017
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Äußerer Laufer Platz 22,
90403 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Pfütze e.V. (Kontakt)

Nutzen Sie unsere Sonderkonditionen!

Die Familienkarte:
ist für maximal 2 Erwachsene und eine beliebige Anzahl von Kindern buchbar. Die 2 Erwachsenen erhalten so den ermäßigten Eintrittspreis.

Der ermäßigte Eintrittspreis:
gilt für Studenten, Azubis und Schüler über 18. Bitte an der Kasse den Studenten- oder Schülerausweis vorlegen.

Unser Haus ist barrierefrei!
Als Rollstuhlfahrer reservieren wir Ihnen gerne vorab einen der begrenzten Rolli-Plätze. Bitte kontaktieren Sie uns (Tel.: 0911 289909, hallo@theater-pfuetze.de).

Print@Home-Tickets sind nur als Fahrkarte im...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 7,50 EUR bis 13,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Busfahrerin (7+) - Theater Pfütze
* Pfütze-Schauspiel
* für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene
* für SchülerInnen der 2.-6. Klasse

Von: Vincent Cuvellier
Regie: Christof Lappler
Dauer: 60 Minuten

"Sie stinkt, sie ist eklig und sie hat eine große Nase" So denkt Juliette über die Frau, die jeden Tag den Bus zur Schule lenkt. Eines Morgens - Juliette ist grässlich müde
und hat so gar keine Lust auf Schule - schläft sie auf der Busfahrt ein.
Als sie im Busdepot von Yvette der Fahrerin entdeckt wird, ist schnell klar: Die nächsten Stunden müssen die beiden gemeinsam verbringen.
Schreckliche Aussichten!
Der Tag bringt noch mehr Überraschungen. Yvette und Juliette fahren ans Meer, besuchen einen alten Mann und landen schließlich in einer Cafè- Bar. Juliette lernt, wie man Aale fängt, Erbsen auslöst und Flipper spielt und dass Yvette doch ein bisschen anders ist, als sie aussieht.
Französisches Roadmovie - auf der Theaterbühne.
Mit: Christine Janner, Lisa Sophie Kusz, Helwig Arenz
Musik: Martin Zels
Kostüme: Beatrix Cameron
Bühne: Andreas Wagner
Dramaturgie: Jürgen Decke

Theater Pfütze, Nürnberg