FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Die Entführung aus dem Serail - Burg GarsBild: Die Entführung aus dem Serail - Burg Gars
Jetzt Tickets sichern und Mozarts Die Entführung aus dem Serail 2021 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Die Entführung aus dem Serail - Burg Gars im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die mystischen Mauern der Burg Gars erstrahlen im Sommer 2021 als schillerndes Topkapi-Serail, wo Edelmann Belmonte alles versucht, um Konstanze, seine als Sklavin an den Palast Bassa Selims verschleppte Geliebte, zu befreien.

Intendant Dr. Johannes Wildner bringt ab 15. Juli eine noch nicht dagewesene Fassung von W. A. Mozarts „Entführung aus dem Serail“ in die zauberhafte Naturkulisse und rückt dabei Respekt, Toleranz und Achtung vor dem Fremden als Grundpfeiler einer aufgeklärten Gesellschaft in den Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung. Mozart hat seine „Entführung“ als Kammerspiel konzipiert und so wird sie auf die Bühne der Oper Burg Gars gebracht. Anstelle des Orchesters treten ein Streichquintett und ein Akkordeon.

Werden Sie Zeugen eines Stücks Operngeschichte, mit dem Mozart die deutsche Sprache in der Oper salonfähig gemacht und damit der Entwicklung des Musiktheaters epochal geprägt hat. Erleben Sie die Essenz von Oper, live und unmittelbar im „Opernhaus des Waldviertels“!