Die Geschichte einer Tigerin von Dario Fo - mit Andreas Wellano Tickets - Frankfurt am Main, Stalburg Theater

Event-Datum
Montag, den 19. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Glauburgstr. 80,
60318 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stalburg Theater (Kontakt)

Rollstuhlfahrer & Frankfurt-Pass-Inhaber erhalten Tickets unter Tel. 069 2562 77 44 oder info@stalburg.de

Ermäßigungen gelten für:
Stufe 1: Rentner
Stufe 2: Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Behinderte mit Ausweis (ab 50% GdB), HAUSFREUNDE des Stalburg Theaters
Stufe 3: Frankfurt-Pass-Inhaber (nur direkt beim Stalburg Theater)

KÄUFER ERMÄßIGTER KARTEN MÜSSEN AN DER ABENDKASSE EINEN ENTSPRECHENDEN AUSWEIS VORZEIGEN.

* Die Begleitperson erhält ein Freiticket, buchbar im Stalburg Theater, Tel. 069 2562 77 44 oder bei ADticket, 069 407 662 0(Mehr Info)
Ticketpreise
von 23,00 EUR bis 26,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Geschichte einer Tigerin - WuWei Theater Frankfurt
Die "Geschichte einer Tigerin" von Dario Fo war lange Zeit das Erfolgssolo des Schauspielers Andreas Wellano. An die 30 Jahre sind es her, dass er zum ersten Mal als "verlängerter Arm Fos in Deutschland" mit diesem Stück auftrat. Die künstlerische Verwandschaft zwischen Dario Fo und Andreas Wellano ist augenfällig. Beide sind Virtuosen des Stegreifspiels, der Theatererfindung aus dem Moment heraus. Mit einer kleinen Veränderung der körperlichen Haltung, der Mimik, der Stimme gelingt es im Bruchteil einer Sekunde, Personen und Situationen auf der Bühne entstehen zu lassen. Im atemberaubenden Wechsel zwischen Erzählung und Szene werden Geschichten entworfen, die in ihrer Verrückheit den verrückten Zustand der Welt nicht nur zeigen sondern auch durchleuchten.

Ein Bühnenbild wird da nicht gebraucht. Es liegt alles in der einen Person des Komödianten. Die "vierte Wand" zum Publikum, die geschlossene Illusion des Theaters, braucht man dazu auch nicht. Das Publikum kann angesprochen werden. Gerade aus dem frappierenden Wechsel von Illusion und Desillusionierung entsteht die größte Wirkung (und das Gelächter der Erkenntnis).
Bild: Stalburg Theater Frankfurt am Main

Der absolute Schwerpunkt des 1998 gegründeten Theaters liegt bei Theateraufführungen, sie bieten gelegentlich aber auch etwas Kabarett und Musik an. Um keinen Preis kommt ihnen Comedy ins Haus. Gelegen mitten im Frankfurter Nordend, in einem ehemaligen Tanzsaal, der vor etwa 140 Jahren einem burgähnlichen, massigen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert angebaut wurde. Das Ungewöhnlichste an dem Theater ist die hohe Zahl an Eigenproduktionen. Sie machen mittlerweile fast 80 Prozent des Programm aus, Tendenz steigend. Und manche haben wir schon mehr als 350 Mal gespielt! Schauen Sie mal vorbei.

Stalburg Theater, Frankfurt am Main