Die Glasmenagerie - von Tennessee Williams Tickets - Lindau, Stadttheater Lindau

Event-Datum
Samstag, den 27. Januar 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Fischergasse 37,
88131 Lindau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadttheater Lindau (Kontakt)

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter:

http://www.kultur-lindau.de/theater/agb/

Ermäßigte Karten erhalten (Achtung: gilt nicht für alle Veranstaltungen, wie z.B. für Kinder- und Jugendtheater, Kleinkunst sowie externe Veranstaltungen):

- Schüler, Studenten, Azubis, FSJ´ler, Bundesfreiwilligendiensteleistende,

- Schwerbeschädigte (80%); Rollstuhlfahrer melden sich bitte an der Theaterkasse unter Tel. 08382 - 9113911. Buchungen sind nur im Parkett seitlich möglich; 1. und 2. Rang nicht barrierefrei!

- Unser Theater ist mit einer...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 10,50 EUR bis 26,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Glasmenagerie - Theater am Kurfürstendamm
Drei Mal Thalbach – „zwei Stunden Theaterverzauberung mit bittersüßem Seufzer“.

Für Zuschauer ab 16 Jahren

Es ist die Zeit der großen Depression in Amerika. Amanda Wingfield lebt mit ihren beiden erwachsenen Kindern Tom und Laura in einer kleinen Wohnung in St. Louis. Seit dem Verschwinden des Vaters ganz auf sich allein gestellt, entflieht jedes Familienmitglied der Tristesse des Alltags auf seine eigene Weise. Mutter Amanda schwärmt von ihrer Jugend und einer verlorenen Zeit, in der sie gesellschaftlich anerkannt war. Sohn Tom arbeitet in einer Lagerhalle, verbringt aber jede freie Minute im Kino und schreibt
heimlich Gedichte. Tochter Laura, die so schüchtern ist, dass sie sich kaum vor die Tür traut, widmet sich ganz ihrer Sammlung zerbrechlicher Glastiere – ihrer Glasmenagerie, die sie ihr eigenes Leben vergessen lässt.

Mit Jim O’Connor, Toms Arbeitskollegen, zieht die Realität in das Leben der Familie ein. Für Mutter Amanda wäre er der ideale Heiratskandidat
für Laura, doch nach anfänglicher Annäherung der
beiden zerbricht nicht nur eines von Lauras geliebten Glastierchen,
sondern auch der Traum, dass alles möglich gewesen wäre...

Katharina Thalbach inszeniert dieses weltberühmte Theaterstück
von Tennessee Williams mit ihrer Tochter Anna und ihrer Enkelin
Nellie in den Hauptrollen.
„…Verve, Witz und viel Poesie. Es ist berührend, wie hier im
Kerzenschein hinter der Komik heimtückisch die Einsamkeit
und Melancholie lauert.“
Berliner Morgenpost

Bitte beachten Sie geänderte Preise für Schulklassen! Diese sind an der Theatervorverkaufskasse zu erfragen.

Ring D - Klassiker & Moderne
Im Freien Abo wählbar
Bild: Stadttheater Lindau

Das Stadttheater Lindau, welches im Jahr 1951 erbaut wurde, ist das größte Theater am Bodensee und wird für Theateraufführungen verschiedener Bühnen aus Deutschland, Konzerte, andere Veranstaltungen wie Kabarett, Lesungen, Kammeroper, Musical sowie für Tagungen und Firmenevents genutzt.

Schon einige berühmte Schauspieler des Deutschen Theaters wie beispielsweise: Josef Meinrad, Elisabeth Flickenschildt, Gert Westphal, Walter Reyer oder Michael Lesch waren schon im Stadttheater Lindau und sind dort aufgetreten. Ähnliches gilt ebenso für die Kammerkonzerte, in denen berühmte Namen wie Thomas Quasthoff, Grigory Sokolow, Tabea Zimmermann, Christoph Poppen u.v.a. zu hören sind. Doch auch junge Ensembles, darunter einige, die mittlerweile die internationalen Konzert-Bühnen erobert haben wie z.B das Vogler Quartett, das Rosamunde Quartett, das Trio Jean Paul, Till Fellner oder Peter Wispelwey, kriegen die chance aufzutreten.

Kindertheater und kleinere Veranstaltungen finden auf der Hinterbühne statt. Bei Theaterstücken für die ganz jungen Zuschauer, kleinen Jazzkonzerten, Literarischen Programmen oder Kabarett sitzen die Zuschauer in der Werkstatt-Atmosphäre auf der Bühne und können die Künstler hautnah erleben.

Stadttheater Lindau, Lindau