Die HauptstadtTenöre
Tickets für die Die HauptstadtTenöre im Vorverkauf sichern.  weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die HauptstadtTenöre 

Ein besonderes Highlight zum Jahresende ist das Konzertprogramm „Vergnügte Zeiten“ mit der die Hauptstadttenöre "zwischen den Jahren" ihr Publikum begeistern. Mit eigenwilligen Interpretationen der bekanntesten Arien aus Oper, Operette und beliebter Filmschlager sowie ausgesprochen unterhaltsamen und augenzwinkernden Moderationen haben sich die drei Sänger, begleitet durch Dirigent und Pianist Ronald Herold, seit 2009 an der Spree einen Namen erspielt. Seitdem sorgen sie mit ihren bunten Programmen immer wieder für Überraschungen: Denn so besonders wie die Hauptstadt selbst sind auch die eigenen Arrangements der drei Tenöre, die sich hervorragend auf den Witz und die Direktheit Berlins verstehen. In diesem Programm präsentieren sie Evergreens wie „Untern Linden“, „Dein ist mein ganzes Herz“ und natürlich „Mein kleiner grüner Kaktus“ sowie einzigartige Interpretationen großer Opern-Klassiker wie „Nessun dorma“, "E lucevan le stelle“ oder „O sole mio“. Ihre umfassende Bandbreite von leichter Muse zur Klassik, authentisch und humorvoll auf die Bühne gebracht sowie das Wissen um die feinen Zwischentöne macht den Charme der Hauptstadttenöre aus.