Die Klassikmatinee - Staatsorchester Braunschweig Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Sonntag, den 28. Mai 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten - soweit vorgesehen - Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Die Klassikmatinee - Staatsorchester Braunschweig

Bild: Die Klassikmatinee - Staatsorchester Braunschweig
Staatsorchester Braunschweig | Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Alessandro Marcello und Ludwig van Beethoven

Nach der Sanierung und Wiedereröffnung des Lessingtheaters 2013 war das Staatstheater Braunschweig mit den Sparten Schauspiel und Tanztheater sowie mit verschiedenen Konzerten gleich mehrfach zu Gast. Auch in dieser Spielzeit wird die Zusammenarbeit zwischen beiden Häusern fortgesetzt: Mit den bereits bekannten Matineekonzerten, die sich der Vermittlung klassischer Musik widmen.

In der diesjährigen »Klassikmatinee« stehen drei Werke aus Barock und »Wiener Klassik« in den, als besonders festlich geltenden Tonarten D-Dur und d-Moll, auf dem Programm: Die Ouvertüre zu »Le nozze di Figaro« von Wolfgang Amadeus Mozart, das Konzert für Oboe d-Moll von Alessandro Marcello sowie die 2. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Als Solist konnte Andrey Godik gewonnen werden, der zurzeit als Solo-Oboist im Staatsorchester Braunschweig engagiert ist.

Musikalische Leitung: Christopher Hein
Besetzung: Staatsorchester Braunschweig
Solist: Andrey Godik (Oboe)
Moderation: Martin Weller
Produktion: Staatstheater Braunschweig

Foto: Volker Beinhorn
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!

Lessingtheater, Wolfenbüttel