Bild: Die Liebenden - Lesung mit Barbara Schnitzler und H. MooshammerBild: Die Liebenden - Lesung mit Barbara Schnitzler und H. Mooshammer
Erleben Sie die szenische Lesung Die Liebenden mit Barbara Schnitzler und H. Mooshammer live. Hier Tickets online sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die szenische Lesung nach „Arc de Triomphe“ von Erich Maria Remarque und seinem Briefwechsel mit Marlene Dietrich erzählt von einer großen Liebe und dem Leben in Europa am Vorabend des Zweiten Weltkrieges. Auch der Roman thematisiert unglückliche Beziehungen, Trunksucht, Rechtlosigkeit und Angst vor Verfolgung.

Bis 1940 dauerte die Beziehung zwischen dem Schriftsteller und der Schauspielerin. Sie sahen sich selten. Remarque schrieb Briefe; die schönsten Liebesbriefe der Welt. Liebesrausch und Eifersucht, Begierde und Enttäuschung, Nähe und Zurückweisung, Erfüllung und Zweifel- zwei Menschen vor der Jahrhundert-Katastrophe auf der Suche nach einer (Über-)Lebensstrategie. Am Ende verfliegt der Rausch, aber die Freundschaft bleibt ein Leben lang....

Es lesen Barbara Schnitzler und Helmuth Mooshammer (Deutsches Theater Berlin)

Klavier: Burkhard Niggemeier

Eine Kooperation mit dem Büro für Kulturelle Leistungen, Michael Treffehn.