FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Die Muschelsucher - Schauspiel nach R.Pilcher

Derzeit sind keine Tickets für Die Muschelsucher - Schauspiel nach R.Pilcher im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Schauspiel von Terence Brady und Charlotte Bingham

Burghofbühne Landestheater Rheinland-Pfalz
www.burghofbühne-dinslaken.de

Regie: Lars Helmer
Darsteller:
Anna Haack, Martina Mann, Marco Álvaro, Wilfried Szubries u.a.
Veranstaltungsreihe B

Nach einem Herzinfarkt soll Penelope Keeling, Tochter des Malers Lawrence Stern, eigentlich nicht mehr alleine leben. Doch ihre Kinder Nancy, Noel und Olivia führen ihr eigenes Leben, und so werden die junge Antonia und der Gärtner Danus zu den wichtigsten Bezugspersonen in Penelopes Leben. Erst als ein Gemälde von Penelopes Vater auf einer Auktion sagenhafte Preise erzielt, interessieren sich auch die eigenen Kinder wieder für die Mutter: schließlich hängt in deren Haus noch das berühmteste Gemälde des Großvaters, "Die Muschelsucher". Das aufflammende Interesse ihrer Kinder an diesem Bild ist für Penelope Anlass, ihr Leben noch einmal Revue passieren zu lassen und sich auf eine Reise in die Vergangenheit zu begeben - nach Cornwall, wo sie mit Richard, ihrer großen Liebe, die glücklichste Zeit ihres Lebens verbrachte...

Als Rosamunde Pilchers Roman "Die Muschelsucher" 1987 erschien, verhalf er der Autorin endgültig zum internationalen Durchbruch. Nach der erfolgreichen Verfilmung mit Vanessa Redgrave und Maximilian Schell hat nun Terence Bradys und Charlotte Binghams Bühnenfassung das Zeug, den Erfolg des Originals fortzusetzen: ein packendes Familiendrama und die Geschichte einer großen, unglücklichen Liebe - fernab von Kitsch und Klischees.