FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Die Nacht der 5 Tenöre - Tournee 2021/2022 Tickets - Hamburg, Laeiszhalle, Großer Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 27. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Johannes-Brahms-Platz,
20355 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: RGV EVENT GmbH (Kontakt)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten ein gemeinsames Ticket

Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise
von 33,00 EUR bis 69,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Nacht der 5 Tenöre

Die Nacht der 5 Tenöre 2021 / 2022

Die Nacht der 5 Tenöre gehört bereits seit Jahren zu den beliebtesten Opern-Highlights ganz Europas. Seien Sie dabei, wenn das hochkarätige Tenor-Ensemble gemeinsam mit seinem großen Symphonieorchester der Staatsoper Plovdiv klassische Meisterwerke zum Besten geben. 

Die 5 Tenöre - das sind Orfeo Zanetti, Luigi Frattola, Vincenzo Sanso, Daniel Damyanovi und Momchil Karaivanov. Jeder einzelne von ihnen ist international erfolgreich. Große Konzert- und Opernhäuser wie die Mailänder Scala, die Arena di Verona und das Opernhaus Rom wurden bereits Zeuge ihres Könnens. 

Nicht umsonst wird diese ganz besondere Klassik-Konzertreihe in Fachkreisen hochgelobt. Das Format begeistert seit mehr als 15 Jahren bundesweit. Dass in der Saison 2021 / 2022 Marc Marshall mit von der Partie ist, setzt der Veranstaltung noch die Krone auf. Der Bariton ist nämlich nicht nur der Sohn des berühmten Entertainers Tony Marshall, sondern feiert bereits seit Jahren mit seinem Duo Marshall & Alexander große Erfolge. 

Und auch die europaweit bekannte Sopranistin Andrea Hörkens wird wieder dabei sein, um das Publikum als Moderatorin sachkundig durch den Abend führt. Das sollten Sie nicht verpassen! Sichern Sie sich jetzt für die Nacht der 5 Tenöre Tickets im Vorverkauf und erleben Sie den Esprit der Formation hautnah! 

Bild: Laeiszhalle Hamburg

Die Laeiszhalle wurde im Jahr 1908 feierlich eingeweiht. Namensgeber ist der Hamburger Reeder Carl Heinrich Laeisz, dessen Firma 1,2 Millionen Mark stiftete, um damit die Errichtung "einer würdigen Stätte für die Ausübung und den Genuss edler und ernster Musik" zu ermöglichen.

Und das ist auch gelungen - seit jeher zieht es große Komponisten und Dirgenten wie Richard Strauss, Sergej Prokofjew und Igor Strawinsky in die Laeiszhalle. Darüber hinaus konzertieren hier regelmäßig die Symphoniker Hamburg sowie zahlreiche Hamburger Orchester und Chöre. Berühmte Künstler wie der Wundergeiger Yehudi Menuhin und Maria Callas gaben in der Laeiszhalle Hamburg legendäre Konzerte und Chris Howland begann hier seine Karriere als Radio-DJ. 

Große Sinfoniekonzerte für rund 2.000 Besucher finden im Großen Saal statt. Mit seinem neobarocken Ambiente und seiner spektakulären Glasdecke bietet der Raum den richtigen Rahmen für atemberaubende Konzerte. Der Kleine Saal wird für Veranstaltungen wie Kammermusikreihen, Liederabende, Kinderkonzerte und Jazzevents genutzt. Hier finden 640 Besucher Platz.

Sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf und erleben Sie in der Laeiszhalle Hamburg Konzerte der Extraklasse. 

(Quelle Text: im | ADticket)