FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Die Nordseedetektive – Kinderbuchlesung – Bettina Göschl/Klaus-Peter Wolf - kulturevents emden präsentiert Tickets - Emden, Johannes a Lasco Bibliothek

Event-Datum
Samstag, den 26. März 2022
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Kirchstr. 22,
26721 Emden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturevents Emden (Kontakt)

Die Ermäßigungsberechtigung ist beim Einlass auf Verlangen vorzuzeigen.

Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber des Emder Freizeitpasses sowie Schwerbehinderte Menschen ab einem Grad der Behinderung von 70 % erhalten eine Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis.

Schwerbehinderte Menschen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind und dies im Ausweis mit einem „B“ vermerkt nachweisen, erhalten ausschließlich im Büro von Kulturevents Emden, Alter Markt 2a, 26721 Emden, oder telefonisch unter 04921 87-12 66 für die Begleitperson eine...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 6,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Klaus-Peter Wolf
Gemeinsam mit Klaus-Peter Wolf begeistert Bettina Göschl auf ihren Tourneen ein großes Publikum. Kinder und Familien kennen sie aus der KiKA-Sendung „SingAlarm“ und aus der Sendung „Bärenbude“ auf WDR 5. Zudem hat die ausgebildete Erzieherin mit Klaus-Peter Wolf zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht. Bei der Lesung in der spannenden Atmosphäre der Johannes a Lasco Bibliothek liest sie, gemeinsam mit ihrem Mann Klaus-Peter eine Geschichte aus den von ihnen geschriebenen „NORDSEEDETEKTIVEN“.
Klaus-Peter Wolf schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasst Drehbücher, unter anderem für Tatort und Polizeiruf 110. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über zehn Millionen Mal verkauft. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunterden Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Seine Ostfriesen-Krimis stehen regelmäßig auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit einigen Momentaufnahmen ist er auch auf dieser CD vertreten, u. a. mit dem ersten Kriminal-Talking-Tango.
Das rätselhafte Wal-Skelett (Band 3): Endlich ist es so weit. Emma darf mit ihrer Klasse im Waloseum übernachten. Dort gibt es jede Menge zu entdecken – viele Fische aus der Nordsee und sogar ein echtes Pottwal-Skelett! Das lässt sich auch Lukas nicht entgehen. Im Museum ist es nachts doch erst so richtig spannend. Vor allem, wenn man gefälschte Walknochen entdeckt. Die Nordseedetektive nehmen die Ermittlungen auf und kommen einer zwielichtigen Hehlerbande auf die Spur, die mit Walknochen handelt. Diese „großen Fische“ lassen Emma und Lukas natürlich nicht entwischen… Quelle: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
Am Abend nach der Kinderbuchlesung treten die beiden erneut in der Johannes a Lasco Bibliothek auf. Klaus-Peter Wolf liest dann aus seinem neuesten Krimi und Bettina Göschl untermalt die Lesung musikalisch.