Bild: Die Päpstin - Naturtheater Grötzingen
Tickets für die Die Päpstin im Naturtheater Grötzingen. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Europa im neunten Jahrhundert. In Ingelheim am Rhein wächst Johanna als Tochter eines fanatischen Dorfpriesters auf. Gegen den Willen des Vaters lernt sie heimlich Lesen und Schreiben. Als einziges Mädchen darf sie mit ihrem Bruder zusammen die Domschule in Dorstadt besuchen und wird in die Obhut des Ritters Gerold gegeben, in den sie sich unsterblich verliebt. Nach einem blutigen Überfall der Normannen, bei dem ihr Bruder ums Leben kommt, tritt sie als Mann verkleidet ins Kloster Fulda ein.

Dort erlernt sie die Kunst des Heilens und wird zum Priester geweiht. Später in Rom erwirbt sie den Ruf eines Wunderheilers und wird aufgrund ihrer Fähigkeiten zum Leibarzt von Papst Sergius ernannt. Kurz darauf wird der Papst vergiftet aufgefunden. Der Drahtzieher des Komplotts, Bischof Anastasius, macht sich Hoffnungen auf den Heiligen Stuhl, doch überraschend wird Johanna zum Papst gewählt. Aber die unentdeckte Päpstin hat eine Schwachstelle: Ihre Liebe zu Gerold.