FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Die Perser - von Aischylos

Derzeit sind keine Tickets für Die Perser - von Aischylos im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

„Denn wenn die Götter listigen Trug ersinnen, welcher sterbliche Mann wird dann entkommen?"

Der Perserkönig Xerxes ist schon vor langer Zeit zur Eroberung Griechenlands aufgebrochen. Die Königinmutter Atossa und der Rat der Ältesten warten ängstlich auf eine Nachricht. Da kommt ein Bote und meldet die Niederlage der Perser bei Salamis. Atossa bringt den Göttern und den Toten Opfer dar, die Greise dagegen klagen dem fremden Gott Zeus ihr Leid und verurteilen den leichtsinnigen Feldzug des jungen Herrschers. Sie beschwören den Geist des alten Königs Dareios, der aus dem Totenreich erscheint und die Niederlage als Strafe für die Vermessenheit seines Sohnes deutet, die Griechen herausgefordert zu haben. Als Xerxes sich schließlich, verwundet und in Fetzen gekleidet, in seinen Palast schleppt, gibt er die Schuld an seiner Niederlage dem Schicksal...

Darsteller: Chor - Christine Reinhardt | Atossa - Regina Leitner | Bote - Stefan Piskorz | Dareios - Stefan Gille | Xerxes - Sascha O. Bauer