Bild: Die Räuber - Theater Krefeld Mönchengladbach
Tickets für Aufführungen von Die Räuber im Theater Krefeld Mönchengladbach sicher und bequem online bestellen.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Räuber (singen) “Morgen hangen wir am Galgen, Drum lasst uns heute lustig sein.” Friedrich Schiller
 
Wir sind Die Räuber. Wir tun uns zusammen und reißen uns voneinander los. Unaufhaltsam schillern wir durch die Gegenwart. Wir lieben, werden verletzt und verlassen und wir lieben trotzdem. Unsere Feldzüge werden unbeugsam sein. Manchmal sind wir gläsern und manchmal unberührbar.
 
Wir sind Pussy Riot, Edward und Bella und James Bond. Wir wollen frei sein und echt und manchmal echt ungerecht. Wir suchen die Leidenschaft und trennen uns vom Zwang. Knapp am Drama vorbei und doch mittendrin sind wir der neue Sturm und Drang.
 
Aber plötzlich sagt jemand: „Eigentlich will ich doch gar nicht!“ Kommen wir dann da irgendwie auch wieder raus?
 
Die rivalisierenden Geschwister Moor ringen um Vaterliebe und um soziale Zugehörigkeit. Schillers Räuber begehren gegen falsche Liebe und Versprechen auf. Auf der Grundlage des gleichnamigen Dramas begibt sich der Jugendclub Krefeld auf die Suche nach den eigenen räuberischen Leidenschaften, nach der Liebe und danach, was es heißt, Teil einer Bande zu sein. Selbst entworfene Texte, Musik und Rhythmus werden verflochten mit Schillers Originaltexten.