FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Die Roller im Roggen Tickets - Ravensburg, Theater Ravensburg

Event-Datum
Mittwoch, den 15. Dezember 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Zeppelinstr. 7,
88212 Ravensburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Ravensburg e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Bufdis, Rentner,Schwerbehinderte.

Der jeweilige Ermäßigungsnachweis ist unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.

Hartz-IV-Empfänger zahlen 10% vom Normalpreis
(NUR an der Theaterkasse möglich)

BredlCityCard Tickets sind NUR an der Theaterkasse erhältlich.

Rollstuhlplätze sind direkt im Theater buchbar unter Tel. 0751-23364 oder unter kbb@theater-ravensburg.de
Ticketpreise
ab 0,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Die Roller im Roggen

Bild: Die Roller im Roggen
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten

Es gilt die 3G Regel!
Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen.
Bitte beachten Sie, dass es daher jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren.


UK-Theater von der Geschwister-Scholl Schule KBZO-Stiftung
Spielleitung: Thorsten Mühl | Regie: Alex Nieß


Die Helden dieser Geschichte können nicht sprechen, die meisten nicht laufen und mit dem Liebesleben hat es bei keinem geklappt. Zum Glück gab es die Schule, die einen warmen, sicheren und abwechslungsreichen Lebensraum geboten hat. Doch damit ist es jetzt auch vorbei.
Denn jetzt kommt das harte Arbeitsleben. Wobei hart das falsche Wort ist. Langweilig, öde, sinnlos trifft es eher. Und was machen verzweifelte, gelangweilte, junge Männer. Sie begeben sich auf eine Abenteuerreise, weg von inkludierter Sinnlosigkeit, hin zu explodierenden Gefühlen. Dass da natürlich Freundschaften, ein alter VW Bulli, AfD-Stände, so mancher Rollstuhl und vielleicht sogar die Jungfräulichkeit auf der Strecke bleiben, ist ja wohl selbstverständlich.

Nach ihrem Blockbuster „Rollin Love“ wagt sich die UK-Truppe an ein neues Stück. Und das wurde auch Zeit. Denn neue Schauspieler wurden rekrutiert und neue Probleme entdeckt.
Was macht ein Mensch mit Behinderung, wenn er älter wird, was für Träume und Wünsche darf man haben, ohne an die eigenen Grenzen oder die der Gesellschaft zu stoßen?
Unsere Jungs haben noch keine Lösungen gefunden und deswegen spielen sie auch Theater. Der Ort, an dem man einfach sagen kann, was wäre wenn…


Mit ihrem Stück „Roller im Roggen“ haben sie in der Kategorie „Kinder- und/oder Jugendtheater den Deutschen Amateurtheaterpreis amarena 2020 erhalten!