Bild: Die SpontanistenBild: Die Spontanisten
Sichern Sie hier Ihre Tickets für die Spontanisten und erleben Sie die Fuldaer Improvisationstheatergruppe live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Spontanisten 

Bei den Spontanisten ist der Name Programm: die junge Fuldaer Gruppe spielt Improvisationstheater – ohne Bühnenbild, ohne Drehbuch, ohne Regisseur. Die kurzen Stücke entstehen während der Aufführung aus den Vorgaben des Publikums; sind mal aufregend, mal anrührend und meistens witzig, aber immer spontan und einzigartig. Jede Szene entsteht im Moment, wird aus dem Stegreif improvisiert. Je nach Kreativität des Publikums kann dabei alles passieren – vom Blind Date mit einer mehrfach gespaltenen Persönlichkeit über spontane Wrestling-Einlagen bis hin zur Pokémon-Imitations-Weltmeisterschaft ist alles möglich. Jede Szene ist damit sowohl Uraufführung als auch Unikat und nicht einmal die Darsteller wissen, was als nächstes passiert. So entsteht lebendiges, spontanes Theater, bei dem das Publikum immer mitreden und mitbestimmen kann. Damit wird jeder Auftritt der Spontanisten zu einem einzigartigen Erlebnis, das sich garantiert nie wiederholen wird.

Gegründet wurde die Gruppe im Spätsommer 2015, natürlich spontan und spätnachts während einer Party im Museumscafé. Seitdem absolvierten die Spontanisten erste Auftritte auf verschiedenen offenen Bühnen und Mixed Shows, von Kunst gegen Bares bis zur letzten Your Stage. Mittlerweile auf neun Spieler angewachsen, steht die Gruppe vor der Premiere ihres ersten abendfüllenden Programms und ist gespannt, was sie gemeinsam mit den Zuschauern erleben wird. Denn nur eines ist sicher: keiner weiß, was passieren wird – und alles ist möglich.