Die Untiere - Ein UNTIER kommt selten allein... N°19 Tickets - Kaiserslautern, Edith-Stein-Haus

Event-Datum
Freitag, den 18. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Engelsgasse 1,
67657 Kaiserslautern
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Engelmann Promotion (Kontakt)

KINDER:
Für Kinder bis einschl. 10 Jahren ist der Eintritt bei dieser Veranstaltung frei. Bitte buchen Sie die normalen Tickets und melden sich dann aus organisatorischen Gründen beim Veranstalter „Engelmann Promotion“ unter der Tel.: 06301 796455 oder per E-Mail: info@engelmann-promotion.de zur Angabe der begleitenden Kinder. Diese müssen an der Abendkasse einen entsprechenden Nachweis (Schülerausweis etc.) vorlegen. Ansonsten müsste der normale Preis an der Abendkasse gezahlt werden.
Unter 16 Jahren dürfen Kinder und Jugendliche nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten an den...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 24,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Untiere
EIN UNTIER KOMMT SELTEN ALLEIN Nr 19 !
----- Wer hat an der Uhr gedreht ?! -----

Eins, zwei, drei, im Sauseschritt, läuft die Zeit - wir laufen mit... Das Jahr keucht sich durch sein letztes Drittel. Grüne Blätter werden bunt, fallen und verrotten. Schoko-Nikoläuse stehen längst in den Supermarktregalen Spalier. Und der Mensch per se wundert sich, dass seit seinem letzten Neujahrskater schon wieder 10 Monate ins Land gezogen sein sollen...
Ein durchaus passender Moment für eine untierische Zwischenbilanz - was ist passiert, was nicht und was kommt noch? Wer regiert wen und wozu? Was tut sich auf dem Becca-Berg? Macht Flavio den Klausi froh... oder war´s ein Griff ins Klo? Fragen über Fragen! Und die passenden Antworten bekommen Sie, frisch formuliert und heiter aufbereitet, in gewohnt hoher Qualität und mit dem K´Town-Gütesiegel für investigatives Kabarett versehen, am 17. und 18. Oktober im Edith-Stein-Haus serviert! Wohl bekomm´s!

Und dazu kredenzen wir noch einen literarischen Leckerbissen der absoluten Extraklasse! Denn unser Gast ist kein Geringerer als Thomas Gsella, Deutschlands unangefochten bester Vertreter der komischen Lyrik! Herrlich seine Schmäh-Gedichte auf deutsche Städte (inklusive Kaiserslautern!), seine vor Sachverstand strotzende Fußball-Lyrik und nicht zuletzt seine köstlichen Abgesänge auf die real existierende Politik und ihre ProtagonistInnen... oder, wie es der große Robert Gernhardt einmal formulierte - "Längst ist er kein Gsella mehr, schon seit langem darf er sich Meista nennen". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

DIE UNTIERE : politeramusisches Kabarett vom Feinsten!

- Chef-UNTIER Wolfgang Marschall wird blitzgescheit, verblüffend und wie immer - souverän durch den Abend führen... und die Trommeln rühren....!

-Lady-UNTIER Marina Tamássy, bringt sich - singend und rezitierend - in geballter Weiblichkeit und wechselnden Rollen bitterbös und zuckersüß ins Kabarett-Menü mit ein...
Und "Mutti Merkel" kommt vielleicht auch noch mit dem Heli vorbei und berichtet das Neueste aus ihrer Welt!

-Parodie-UNTIER Philipp Tulius greift ergreifend in die Seiten von Bass & Gitarre und wird als Bürgermeister Klausi (Weichel) seine Lautringer grrrüßen!

-Familien-UNTIER David Punstein arrangiert und begleitet den Abend musikalisch am E-Piano.

- Ein kabarettistisches Feuerwerk für Auge, Ohr, Herz und Hirn !