Bild: Die UntiereBild: Die Untiere
Anspruchsvolles Kabarett kombiniert mit fröhlich-frecher Musik - das sind Die Untiere. Chef-Untier und Texter Wolfgang Marschall sorgt vor allem für glänzende Geschichten und die genau richtige Anzahl an persönlichen Anekdoten. Lady-Untier Marina Tamássy überzeugt gleichzeitig mit einer geballten Ladung Weiblichkeit und parodiert was das Zeug hält! Begleitet werden die Kabarettisten von weiteren Untieren, die sich vor allem um die richtige Musikuntermalung kümmern. Erlebt das Die Untiere Programm und seid bei den Auftritten 2019 live dabei.

(Quelle Text: dm | ADticket)
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Aktuelle Programme von den Untieren

 

Klausi, hör´die Signale! (Auf zum letzten Gefecht...)

 

Das neue K´town Singspiel von und mit Wolfgang Marschall ! Noch lenkt er auf seine unnachahmliche Weise die Geschicke der Barbarossa- Stadt, noch lockt er solvente Investoren und zeigt Ihnen willig, wo in K´town der Bartel erfolgreich den Most holt! Aber die Jahre des ersten und einzigen Nachkriegs-"OB´s für zwei Perioden" sind gezählt und die Narben unzähliger Stadtrats-Scharmützel und sonstiger Schlammschlachten nicht mehr zu übersehen! Doch wieder rufen ihn die Signale, rufen ihn zum letzten Gefecht... zur Kommunalwahl 2019! Und so steigt der alte Kämpe „Klausi“ (Philipp Tulius) ein letztes Mal auf´s Schlachtross SPD und reitet zur Sonne zur Mehrheit! Aber dies tut er selbstredend nicht allein! Denn mit ihm, für und gegen ihn, ringen und singen seine beiden ehemaligen rechten Hände - Petra Rödler (Marina Tamássy) und Beate Kimmel (Petra Mott) - in trautester Ein- und Zwietracht... In diesem Sinne - Vorhang auf zu K´Towns spektakulärem Intrigantenstadel im Dienste der Mehrheitsfindung!


Halbzeit!

 Die Hälfte des Jahres ist fast vorbei und ab Ende nächster Woche werden auch die Tage wieder kürzer. Zeit für eine kleine Zwischenbilanz vor der Sommerpause: Erste Erkenntnisse aus der zurückliegenden Kommunalwahl - wer ist drin, wer bleibt draußen... kündigen sich neue Mehrheiten an... werden erste koalitionäre Begehrlichkeiten spürbar? Was macht der FCK? Wird Landau - im Zuge der Universitäten- Zusammenlegung - eingemeindet? Darf in der Waschmühle bereits geschwommen werden oder klemmen mal wieder die Zeitfenster? Viele Fragen, noch mehr Antworten und dazu ein höchst kompetenter und immer wieder gern gesehener Gast - Matthias Jung! Sein aktuelles Programm heißt - "Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig..." Und von der Pubertät, da versteht Deutschlands lustigster Jugend-Experte eine ganze Menge! Schließlich ist er Bestseller-Autor zu genau diesem Thema und nebenbei auch noch studierter Diplompädagoge! Das bedeutet im Klartext - lachen, bis das Zwerchfell Falten wirft... und das Ganze noch auf fachlich fundiertem Niveau! Viel Vergnügen!

 

Ein Untier kommt selten allein – Verschiedene Themen mit den Untieren

Launisch wie das Wetter, so auch das Programm! Bald schon erwachen die Morlauterer Mauereidechsen wie auch das Baupeterle aus der gemeinsamen Winterstarre... und die Waschmühlianer stimmen bereits jetzt ihre Fürbitten an, auf dass ihr angestammtes Biotop diesmal pünktlich eröffnet sein möge... Und immer vorne mit dabei, stets am Puls der verlorenen Zeit - die UNTIERE, wer auch sonst?! Und das muntere Bühnentreiben wird auch noch durch eine wundervolle Kollegin aus Berlin ergänzt - Kirsten Fuchs! Vom Poetry-Slam kommend, ist sie auf den Lesebühnen der Hauptstadt längst ein Star. Ihr trockener Humor ist zum Niederknien, ihre Geschichten machen süchtig - Prädikat: Unbedingt empfehlenswert!