Die Vier Jahreszeiten - Antonio Vivaldi - Händels Wassermusik & Haydns Abschiedssinfonie Tickets - Lübeck, Kolosseum

Event-Datum
Freitag, den 14. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kronsforder Allee 25,
23560 Lübeck
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Paulis Konzertagentur (Kontakt)

Rollstuhlplätze erhalten Sie über den Veranstalter unter 0531 - 34 63 72 (Rollstuhlfahrer mit „B“ im Ausweis erhalten die Begleitperson frei).
Evtl. Ermäßigung auf Grund einer Behinderung mit einem "B" im Ausweis erfragen Sie bitte beim Veranstalter unter 0531 - 34 63 72.
Reservierungen sind immer unverbindlich und können im Bedarfsfall gelöscht werden!


KEIN UMTAUSCH - KEIN STORNO!
Bei Verlust des Tickets kein Ersatz möglich!
Ausgedruckte Karten gelten als verkauft! Stornos sind ausschließlich bei Absage einer Veranstaltung möglich!
Eine örtliche/räumliche...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 32,00 EUR bis 42,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tschechische Kammerphilharmonie Prag
Drei Highlights der klassischen Musik

Antonio Vivaldi:
Die vier Jahreszeiten

Georg Friedrich Händel:
Wassermusik, Orchestersuite Nr. 1

Joseph Haydn:
Abschiedssinfonie

Die namhafte und auch in Deutschland sehr bekannte Tschechische Kammerphilharmonie Prag präsentiert drei Highlights aus ihrem umfangreichen Repertoire:

Das im wahrsten Sinne des Wortes prächtige Konzert-Highlight bringt zwei Meisterwerke der klassischen Barockmusik und einen der wichtigsten Vertreter der Wiener Klassik zusammen: Antonio Vivaldis unvergängliche „Die Vier Jahreszeiten“, Georg Friedrich Händels begeisternde „Wassermusik“ und Joseph Haydns „Abschiedssinfonie“.

Viele namhafte Komponisten, darunter auch Joseph Haydn, haben sich den vier Jahreszeiten gewidmet; die genialste musikalische Umsetzung stammt jedoch von Antonio Vivaldi. In den weltweit bekannten „Die Vier Jahreszeiten“ hat der Komponist, selbst ein meisterhafter Geiger, vier Violinkonzerte miteinander verbunden: Jedes Konzert beschreibt eine Jahreszeit.

Das Ensemble der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag gilt heute als eines der besten neuen Ensembles in der Tschechischen Republik. Es hat sich international einen hochgeschätzten Namen erspielt. Von Beginn an arbeitet es mit verschiedenen namhaften Dirigenten zusammen. Bereits dreimal wurde der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag die „Goldene Schallplatte“ (1) verliehen. Durch seine vielen Gastspiele – mit den verschiedensten Inszenierungen – in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Benelux-Ländern – hat sich dieses Orchester einen großen Freundeskreis erworben.

(1) Eine „Goldene Schallplatte“ ist ein Preis, der für eine gleichermaßen künstlerisch wie wirtschaftlich erfolgreiche Produktion an Musiker, Produzenten und Komponisten in einem Land verliehen wird.
Bild: Kolosseum Lübeck

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Kolosseum Lübeck 2008/2009 saniert und nun erscheint das denkmalgeschützte Bauwerk in neuem Glanz.

In einem Ambiente ala “Klassik meets Moderne” genießen Besucher hier niveauvolle Kulturveranstaltungen.

Theater, Konzerte, Lesungen und Vorträge sind die häufigsten Programmpunkte, doch auch Kleinkunst ist hier gern gesehen.

Das Kolosseum Lübeck zählt zu den bedeutendsten Konzertsälen Deutschlands.

Trotz seiner klassischen Raumausstattung ist das Kolosseum Lübeck technisch auf dem neuesten Stand und verzaubert so mit Bild und Ton seine Gäste.

Neben der Garantie eines erstklassigen Kulturprogramms wird hier ebenfalls Wert auf gemeinnützige Arbeit im Rahmen der “Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit” in Lübeck gelegt.

Lassen Sie sich inspirieren, motivieren und bereichern mit dem reichhaltigen Programm des Kolosseum Lübeck!