FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

"Die Zauberflöte" für Kinder Tickets - Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle

Event-Datum
Sonntag, den 12. Dezember 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Künkelinstraße 33,
73614 Schorndorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Barbara-Künkelin-Halle (Kontakt)

Rollstuhlfahrer: eine Begleitperson erhält freien Eintritt
ROLLSTUHLFAHRERPLÄTZE nur über das Büro der
Barbara-Künkelin-Halle ( Mon-Fr. 9.00 - 16.00 ) 07181606900

Sozialpassinhaber, Schüler, Studenten, Zivis und
Wehrpflichtige erhalten an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn auf alle nicht verkauften Plätze ermäßigte Karten.
Ticketpreise
ab 17,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Zauberflöte - Wolfgang Amadeus Mozart
Gönnen Sie sich und Ihnen nahen jungen Menschen eine kleine Mozart-Oper. Die mit zwei Theaterpreisen ausgezeichnete Bearbeitung bringt Mozarts Zauberflöte auf eine Länge von 70 Minuten und bezieht die jungen Zuschauer mitunter ins Bühnengeschehen mit ein. So spielen die Zuschauerkinder beispielsweise wilde Tiere, die Prinz Tamino mit seiner Flöte anlockt und verhelfen Papageno am Ende zu seiner Papagena. Die Kleine Zauberflöte ist hier als Verwechslungskomödie
aufbereitet: Drei Damen (Pamina, Papagena, Königin der Nacht) stellen den Prinzen Tamino und den Vogelfänger Papageno auf die Probe. Um herauszufinden, ob die beiden Männer liebestauglich sind, schlüpfen die drei Damen in alle möglichen Rollen. Für die Männer gilt: Nur wer die Prüfungen der Elemente und die Schweigeprüfung besteht, darf mit seiner Geliebten in Sarastros Tempel einziehen.

Eine tolle Aufführung, die allen einen Riesenspass macht und eines der Weltkulturwerke kind- und jugendgerecht vorstellt. Ab 5 Jahren! Mit 6 Schauspieler/innen und einem Pianisten.