Die drei Wingertsknorze - Lustspiel von Maximilian Vitus Insz.: Hartmut Schottler Tickets - Mainz, Kleinkunstbühne im Auktionshaus Schnappenberger

Event-Datum
Freitag, den 17. November 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Hauptstr. 17-19,
55120 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mund-ART-Theater (Kontakt)

Ticketpreise
ab 16,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die drei Wingertsknorze
Ländliches Lustspiel in drei Akten

Das Spieler-Ensemble hat für den "Rhoiadel"während der Proben eine meenzerisch- rhoihessische Version geschaffen.

Im sonst quirligen Weinland Rheinhessen gibt es auch abgelegene Flecken, wo einfach nichts los ist! Ein Winzerhof, reich an Ländereien und guter Weinlage ist von der Zeit abgehängt worden.

Drei verschlampte Brüder mit einer in die Jahre gekommenen Haushälterin hausen antriebslos und ohne Ideen vor sich hin. Kein Wunder, dass ständig gestritten wird! Alles ist altmodisch! Doch plötzlich während eines Gewitters kommt Leben ins Haus. Ein unvorhergesehenes Ereignis zwingt die drei Sturköpfe zum gemeinsamen Handeln. Mit rührender Bravour wird alles gemeistert! Ja, es stellt sich heraus, dass die Gegenwart einer jungen Frau die notwendigen Veränderungen bringen könnte, wären da nicht die festen Prinzipien einer Heiratsphobie, die drei Brüder aneinander ketten.

Trotz fehlgeschlagener Bewerbungen findet sich doch eine Idealfigur einer jungen , hübschen Gutshof-Winzerin. Marie verdreht sich und den drei Brüdern den Kopf, die langsam, jeder für sich, weich werden! Schier unlösbar! 3 Männer und 1 Frau! Doch Wärme, Geborgenheit und Liebe stellen die "Wingertsknorze" auf die Probe!

Es ist amüsant im Lustspiel zu erleben, wie die ´alten´ knorrigen Typen durch die Liebe sich verjüngen und wieder fruchtbar werden - eben wie Wingertsknorze!
Bild: Halle45

Die Halle 45, ehemals Phönix-Halle, besticht mit einer einmaligen Atmosphäre, die unter die Haut geht. Der ursprüngliche Industriecharme aus ihrer Zeit als Waggonfabrik ist über die Jahrzehnte erhalten geblieben und kommt nach aufwendiger Sanierung und Modernisierung im Jahr 2015 nun noch mehr zum Tragen.

Als eine der größten Hallen im Rhein-Main Gebiet ist sie sowohl Konzerthalle als auch Kultur- und Comedylocation und bietet 365 Tage im Jahr ein spannendes, abwechslungsreiches Programm.

Kleinkunstbühne im Auktionshaus Schnappenberger, Mainz