Bild: Die große Reise - Theater im MarienbadBild: Die große Reise - Theater im Marienbad
Die große Reise Tickets sichern und die Theaterproduktion des Theater im Marienbad im Rahmen der Aufführungen 2018/19 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Judith Nab (Niederlande)
Eine Installation in einem echten Bus für Menschen ab 4 Jahren

Der Bus Oscar, ein umgebauter Amsterdamer Linienbus, nimmt die Kinder mit auf eine Reise um die ganze Welt. Der Bus – speziell für Kinder ausgestattet – wackelt und ruckelt, als wäre er wirklich auf der Straße: Am Steuer sitzt ein gezeichneter Chauffeur. Vor den Fenstern entdecken die Kinder heiße und kalte Länder, in denen arme und reiche Menschen leben. Zu schneller und sanfter Musik ziehen Berge und Straßen, Sterne am Himmel und Fische im Meer vorbei – geschaffen aus Bildern und animierten Objekten. Und manchmal sehen sie sogar die Hand, die den Stift führt oder eine Zeichnung zerknüllt.

Als Judith Nab zehn Jahre alt war, reiste sie mit ihren Eltern ein halbes Jahr mit dem Bus durch die ganze Welt. Dieses wunderbare und abenteuerliche Erlebnis hat die niederländische Künstlerin in „Die große Reise“ verarbeitet. Ihre Installationen leben vom unbeschwerten Mix verschiedenster Techniken wie Trickfilm, Video, Musik, Sampling usw. sowie vom Spiel mit Räumen, Licht und Spezialeffekten.

Ich möchte, dass die Kinder, wenn sie aus dem Bus steigen, wirklich das Gefühl haben, unterwegs gewesen zu sein. Und dass sie Lust bekommen, die Welt selber zu entdecken und neugierig sind auf fremde Kulturen.