Bild: Die letzten fünf Jahre - Theater Philharmonie Thüringen
Die letzten fünf Jahre Tickets für Aufführungen von Theater Philharmonie Thüringen. Karten für das Musical jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„Hab ich heut schon erwähnt, wie glücklich ich bin, verliebt in dich zu sein?“ Jamie

Der junge, erfolgreiche Schriftsteller Jamie Wellersteen und die nicht ganz so erfolgreiche, ebenfalls junge Sängerin Catherine Hiatt lernen sich kennen, verlieben sich ineinander, nehmen eine gemeinsame Wohnung, heiraten und teilen Alltag, Konto und Bett. Doch das gemeinsame Glück währt nicht allzu lange: Zu unterschiedlich sind die Interessen und Leidenschaften, welche die beiden verfolgen, zu egoistisch sind beide, zu unterschiedlich verlaufen ihre Karrieren, zu schnell erkaltet ihre Liebe. Und so bleibt nach fünf Jahren und zahlreichen Missverständnissen und Verletzungen nur die Trennung.

Ob erste Liebeserklärung, sommerliches Picknick, Geburtstagsfete, Hochzeit, Weihnachten, Silvesterparty, Jamies Aufstieg zum Bestsellerautor, Catherines Mühen beim Casting – nachvollziehbar und unterhaltsam zugleich werden Lebenssituationen des Paares gleichermaßen berührend wie unterhaltsam dargestellt. Für sein 2001 in Chicago uraufgeführtes Musical Die letzten fünf Jahre wählte Jason Robert Brown (*1970) eine ungewöhnliche Dramaturgie. Jamie und Catherine erzählen jeweils ihre Perspektive der Geschichte: Jamie macht dies chronologisch vom ersten Kennenlernen bis zum Ende der Ehe – Catherine rückwärts, von der Trennung bis zum ersten Rendezvous. Browns teils lyrisch-sehnsuchtsvolle, teils jazzige Musik, welche die Gemütszustände der beiden Protagonisten stets treffend ausleuchtet, nimmt Anleihen bei Swing, Gospel, Folk-Rock und Blues.