Bild: Die lustige Witwe - Inszenierung von Stephanie Schimmer
Tickets für Die lustige Witwe jetzt im Vorverkauf bestellen und die Jazz-Operette mit großem Ensemble 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Klassik trifft den Swing der 60ies – nach Franz Lehar

Inszenierung: Stephanie Schimmer

Musik: Thilo Wolf

Ausstattung: Annemarie Bulla

Mitwirkende: Volker Heißmann, Martin Rassau, Kerstin Ibald, Patrick Dull, Christiane Marie Riedl, KS Josef Forstner, Bernhard Ottinger, Christin Deuker, Andre‘ Sultan-Sade, Sebastian Parotte.

Das Stück: 1960 – Millionär und Modeversandhaus-Inhaber Arthur Julius (Bernhard Ottinger) schickt seinen arbeitsscheuen Sohn Danilo(Volker Heißmann) zusammen mit Buchhalter Njegus (Martin Rassau) von Fürth nach Paris. Eine neue Filiale soll dort eröffnet werden, doch Danilo genießt lieber das süsse Leben und denkt nicht an Arbeit. Was tun, um den Sohn auf den rechten Weg zu bringen? Vater Julius greift zur List, gibt vor, seine Sekretärin Hanna (Kerstin Ibald) zu heiraten, und fingiert dann seinen Tod. Hanna fährt nach Paris, dreht Danilo den Geldhahn zu, ist aber selbst sehr spendabel – was ihr etliche abgebrannte Pariser Gigolos als Verehrer bringt. Diese spekulieren auf eine Hochzeit mit der „lustigen Witwe“, um sich selbst zu sanieren.
Ein Happy End zwischen Danilo und Hanna – in weiter Ferne