„Die schöne Magelone“ Märchenerzählung u. Brahms-Lieder Tickets - Grünstadt, Friedenskirche

Event-Datum
Samstag, den 23. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Neugasse 28,
67269 Grünstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Grünstadt u. Umgebung e.V. (Kontakt)

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis gilt für Schüler, Studenten und Bundesfreiwilligendienstler ab 19 Jahren.
Jugendliche bis 19 Jahre haben freien Eintritt, diese sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Inhaber einer RheinpfalzCard bekommen bei Vorlage Ihrer RheinpfalzCard an der Vorverkaufsstelle Rheinpfalz Verlag und Druckerei einen ermäßigten Preis.

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
Ticketpreise
ab 23,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die schöne Magelone - Märchenerzählung und Brahms-Lieder
Georg Gädger, Bariton Hedayet Jonas Djeddikar, Klavier Gerd Wameling, Sprecher, "Die schöne Magelone" - Tiecks Märchenerzählung und Brahms‘ Romanzen, gesungen von Georg Gädker, begleitet von Hedayet Jonas Djeddikar am Klavier, erzählt von Gerd Wameling. Ein Märchenabend voller Lieder? Richtig! Der romantische Dichter Ludwig Tieck griff den Stoff aus 1001 Nacht auf und formte sie zur märchenhaften Liebesgeschichte „von der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ um, in welcher der Grafensohn Peter auszieht, die Welt zu entdecken, Magelone erobert, verliert und wiederfindet. Die Grünstadter Sternstunden lassen einen Abend voller Märchen aufblühen. Programm: Nikolaus Lenau (1802-1850): Der traurige Mönch“, Ballade mit melodramatischer Klavierbegleitung zur Deklamation von Franz Liszt (1811-1883) Ludwig Tieck (1773-1853): „Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ Johannes Brahms (1833-1897): 15 Romanzen aus Tiecks „Magelone“ op. 33