FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Die schöne Magelone - Märchenerzählung und Brahms-Lieder Bild: Die schöne Magelone - Märchenerzählung und Brahms-Lieder
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und mit Die schöne Magelone 2019 einen Abend voller Märchenerzählung und Brahms-Lieder live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Die schöne Magelone - Märchenerzählung und Brahms-Lieder im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Georg Gädger, Bariton Hedayet Jonas Djeddikar, Klavier Gerd Wameling, Sprecher, "Die schöne Magelone" - Tiecks Märchenerzählung und Brahms‘ Romanzen, gesungen von Georg Gädker, begleitet von Hedayet Jonas Djeddikar am Klavier, erzählt von Gerd Wameling. Ein Märchenabend voller Lieder? Richtig! Der romantische Dichter Ludwig Tieck griff den Stoff aus 1001 Nacht auf und formte sie zur märchenhaften Liebesgeschichte „von der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ um, in welcher der Grafensohn Peter auszieht, die Welt zu entdecken, Magelone erobert, verliert und wiederfindet. Die Grünstadter Sternstunden lassen einen Abend voller Märchen aufblühen.

Programm: Nikolaus Lenau (1802-1850): Der traurige Mönch“, Ballade mit melodramatischer Klavierbegleitung zur Deklamation von Franz Liszt (1811-1883) Ludwig Tieck (1773-1853): „Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ Johannes Brahms (1833-1897): 15 Romanzen aus Tiecks „Magelone“ op. 33