Die sieben Todsünden Tickets - Freiburg im Breisgau, Wallgraben Theater

Event-Datum
Montag, den 13. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rathausgasse 5a,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wallgraben Theater (Kontakt)

Das Theater behält sich vor, bei allen ermäßigt erworbenen Karten das Vorliegen der Ermäßigungsberechtigung am Einlass nachzuprüfen. Daher sind entsprechende Ausweise auf Verlangen vorzuzeigen. Ist dies nicht möglich, ist der normale Preis zu entrichten.

Ermäßigungen gibt es bei Vorlage der entsprechenden Ausweise für
Schüler, Studenten, Empfänger von Grundsicherung (insb. ALG 1 u. 2), Behinderte (>50 %) und deren Begleitperson sowie

Mitglieder des Förderkreises.
(Früh-) Rentner, Pensionäre bzw. allg. Senioren erhalten allein aufgrund dieser Eigenschaft keine Ermäßigung.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 17,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bea von Malchus
Eine Sitz-Revue für Eremiten
.
Vater Lucius, ein höllisch kluger Kettenraucher wohnt an einer Kiesgrube in einem Bauwagen. Zwei junge Männer suchen Zuflucht und Unterweisung bei ihm: Anton, der Wüsten-Eremit werden möchte, und Sebastian, der von einem pfirsichfarbenen Blazer und einem Leben ohne seine anstrengende Mutter träumt. Vater Lucius führt beide durch das Labyrinth der 7 Leidenschaften.
Wir begegnen Kain und Abel, Casanova und Medea, erfahren alles über Hochmut, Neid und Zorn und verstehen endlich, warum Faulheit himmlisch ist, wie man Sex mit dem Universum hat und warum „Alnatura“ das Tor zur Hölle ist.
.
Die 7 Todsünden! - ein Abend mit prächtigen Geschichten und kurzen Liedern über unsere alltäglichen Leidenschaften.
Superbia Invidia Luxuria Acedia Ira Gula Avaritia
.
Presse (Auszug):
"Respektlos und klug! Bea von Malchus kann Geschichten erzählen wie keine Zweite." Badische Zeitung - "Sie kann nämlich singen, und wie. Vom rauchig gehauchten Chanson bis zum derben Rockersong kommt ihr alles über die Lippen und verleiht den alten Todsünden frischen Pepp." Stuttgarter Zeitung - "Ein packender Abend!" Basler Zeitung
Bild: Wallgraben Theater Freiburg

Das Wallgraben Theater ist eines der ältesten Privattheater Deutschlands. In den 50er Jahren gegründet, ist es seit 1973 im mittelalterlichen Gewölbekeller des Freiburger Rathauses beheimatet. Heute bewegt sich das Repertoire der Eigenproduktionen zwischen Klassikern, Unterhaltung und Moderne. Zahlreiche Gastspiele und Literaturlesungen runden das Programm ab. In den Sommermonaten bespielt das Wallgraben Theater den Rathausinnenhof. Das Wallgraben Theater ist einer Studie der Spielzeit 2009/2010 zufolge eines der effizientesten Theater in Baden Württemberg und erfreut sich einer weit überregionalen Beliebtheit.

Wallgraben Theater, Freiburg im Breisgau