Die ultimative Ossilesung Tickets - Magdeburg, Theater in der Grünen Zitadelle

Event-Datum
Freitag, den 15. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Breiter Weg 8a,
39104 Magdeburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG (Kontakt)

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Ticketpreise
ab 24,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die ultimative Ossilesung
Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels, André Bohnwagner und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat.

Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire.

Die ultimative Ossilesung - Teil 1 bis 3

Sie alle kommen aus dem Osten. Und da sich die drei letzten Datschabewohner aus der Diaspora zwischen Prora und Karl-Marx-Stadt im Westen wiedertrafen, haben sie sogleich an der volkseigenen Universalwerkbank ein literarisches Programm zusammengeschraubt, das unterhaltsamer nicht sein könnte.

Was die drei erfahrenen Lesebühnenautoren präsentieren, ist jedoch keine Ostalgie- Show, sondern mehr einen augenzwinkernden Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im wilden Westen und die Absurditäten im Alltag zwischen Plattenbau und Pioniernachmittagen.

Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert. Nach erfolgreichen Lesungen in Hamburg, Helmstedt, Lüneburg, Hannover & auf Usedom nutzt “Vorwärts immer, rückwärts nimmer! – Die Ultimative Ossilesung” nun weiterhin die Reisefreiheit.

Diese Lesung ist Volkseigentum!
Bild: Theater Grüne Zitadelle Magdeburg

Das Theater Grüne Zitadelle ist das einzige Theater weltweit, das sich in einem Hundertwasserhaus befindet. Es bietet Platz für 150 Zuschauer und hat ein reichhaltiges Programm mit überwiegend unterhaltenden Inhalten. Comedy, Boulevardtheater und Konzerte stehen im Mittelpunkt des Programms. Gäste wie Alfred Biolek, Hellmuth Karasek, Kay Ray oder Dirk Michaelis treten hier auf. Außerdem kann man in den Räumlichkeiten auch Tagungen, Seminare oder Feiern abhalten.