FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Dieter Nuhr - Kein Scherz! Tickets - Pforzheim, CongressCentrum - Großer Saal

Event-Datum
Samstag, den 02. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Waisenhausplatz 1 - 3,
75172 Pforzheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Osterfeld e.V. (Kontakt)

WENN ES ERMÄSSIGUNGEN GIBT, erhalten Kinder/Schüler, Studenten und Schwerbehinderte beim Kauf der Eintrittskarte bei der Vorverkaufsstelle gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises den ermäßigten Preis. Bei Online-Käufen gibt es keine Ermäßigungen.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an das Kulturhaus Osterfeld unter Tel. 07231-318215. Es gelten Sonderregelungen.

Fördervereinsmitglieder erhalten die Karten ohne Vorverkaufsgebühr. Inhaber der SWR2 Kulturkarte erhalten bei SWR2 präsentierten Veranstaltungen für bis zu zwei Eintrittskarten gegen Vorlage des Nachweises im...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 33,00 EUR bis 37,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dieter Nuhr
Dieter Nuhr ist der Meister der entspannten Comedy und der König der befreienden Pointe.
In seinem Programm „Kein Scherz!“ beweist er wieder einmal: Das Leben ist kein Witz, kann aber trotzdem Spaß machen.
Dieter Nuhr widersetzt sich dem Zeitgeist dauernder Erregung, seziert unser mediengestörtes Weltbild und hält dagegen mit seiner entwaffnenden Unaufgeregtheit. Ja, wir alle wissen, die Welt wird untergehen! Aber es wird voraussichtlich noch ein paar Millionen Jahre dauern.
Dieter Nuhr löst seelische Verkrampfungen durch wohlbegründete Fröhlichkeit. Wer einmal einen Auftritt von ihm erlebt hat, weiß: Was wirklich lustig ist, ist oft kein Scherz!
Dieter Nuhr kontert die ritualisierte Empörung in unserem Land mit abwägenden Gedanken und gelassener Heiterkeit. Er seziert mit seinen entlarvenden Pointen die Verkrampftheit der Ideologen und befreit sein Publikum vom Zwangsdenken der Besserwisser. Seine Abende gelten als heilsame Therapie für Angstgestörte.
Dieter Nuhr löst Verspannungen mit Argumenten und heilt die Weltangst der Zuschauer durch die überwältigende Kraft seiner extrem lustigen Gedanken! Millionen haben seine Auftritte gesehen, seine Sendungen verfolgt und seine Bücher gelesen. Ein Abend mit Dieter Nuhr ist nicht nur saukomisch! Er verdeutlicht auch: Man kann Massen begeistern, in dem man sich dem Mainstream verweigert. Ihm zuzuhören ist ein Genuss.
Nuhr beweist: Humor kann schlau sein, Optimismus ist möglich, Denken macht Spaß! Ein Abend mit Dieter Nuhr zeigt: Die Wirklichkeit ist oft lustiger als jeder Witz, und Lachen ist – das ist kein Scherz! – extrem befreiend!

Veranstalter:
Kulturhaus Osterfeld
Bild: CongressCentrum Pforzheim CCP

Von Konzerten, Kabarett und Theater über Tagungen und Messen, bis hin zu Ausstellungen und Bällen - im Congress Centrum Pforzheim ist immer etwas los. 

Durch seine variable Gestaltung bietet das Congress Centrum Veranstaltern und somit auch den zahlreichen Besuchern der Eventstätte den perfekten Rahmen für jede Veranstaltung. 
Hier passen sich die Räume der Veranstaltung an und nicht umgekehrt.  Die flexible Flächengestaltung und hochmoderne Technik ermöglichen es, für jedes Event die perfekte Location zu gewährleisten. 

Bis zu 3000 Gäste können an einem Abend gemeinsam feiern und den rundum-Service des Congress Centrum Pforzheim genießen. Für erstklassige Gastronomie und Service, ausreichend Parkplätze und ein benachbartes Hotel ist gesorgt.

Die idyllische Lage rund um das CongressCentrum Pforzheim am Zusammenfluss von Enz und Nagold und doch mitten in der Stadt hat viel zu bieten. Kein Wunder, dass schon Musiker wie „Bobby McFerrin“ und Startenor „José Carreras“ oder Comedians wie „Urban Priol“, „Michael Mittermeier“ und „Ralf Schmitz“ hier auf der Bühne standen.

Das CCP ist bestens erreichbar – mitten in der Goldstadt am Stadttheater, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit ÖPNV direkt vor der Türe. In zwei Tiefgaragen (Stadttheater und Marktplatz) stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Und selbst mit dem Fahrrad liegt das CongressCentrum Pforzheim ideal am Enztal-Radweg.