Dieter Thomas Kuhn & Band - Im Auftrag der Liebe - Teil 2 Tickets - Rastatt, Ehrenhof im Residenzschloss Rastatt

Event-Datum
Samstag, den 08. Juli 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Herrenstraße 18-20,
76437 Rastatt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KOKO & DTK Entertainment Freiburg i.L. (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über Telefon Nr. 0761 3882 0 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 34,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dieter Thomas Kuhn
Kein Zutritt für Kinder unter 6 Jahren.

Im Auftrag der Liebe - Teil 2

Weit über 3 Millionen Besucher auf den Konzerten und über 1 Million verkaufter Tonträger mit zwei goldenen CDs sprechen eine deutliche Sprache:

Dieter Thomas Kuhn & Band machen süchtig! Süchtig nach ihren Konzerten, nach guter Laune, nach Party, nach den nettesten und schärfsten Fans der Welt, nach einem Abend und einer Nacht der ganz besonderen Art. Wer schon einmal da war, weiß, wovon wir sprechen. Wer einmal da war, kommt immer wieder! Auf den Konzerten von Dieter Thomas Kuhn & Band trifft man alte Bekannte oder neue Freunde für eine Nacht oder ein Leben lang.

Schon viele Journalisten, Soziologen, Kulturwissenschaftler und Philosophen haben versucht, sich dem Phänomen Dieter Thomas Kuhn & Band wissenschaftlich zu nähern. Allen gemeinsam bleibt, nach dem gescheiterten Versuch das Phänomen zu erklären, schlussendlich wenigstens die Feststellung, dass sich Dieter Thomas Kuhn & Band dem Schlager auf eine zutiefst respektvolle Art nähert und ihn gleichzeitig mit "rebellischer Rock - Attitüde adelt". Aber warum es ein Künstler mit seiner Band schafft, seit weit über 20 Jahren Fans in Massen zu seinen Konzerten anzuziehen, um ein Musikgenre zu genießen, dem sie sich sonst nicht oder nur schwer nähern können und wenn überhaupt, dann nur, wenn ER die Songs darbietet, das bleibt ein Geheimnis.

Fernab der wissenschaftlichen Betrachtung bleibt für jeden Beobachter festzuhalten, dass es keinen besseren Ort als ein Dieter Thomas Kuhn-Konzert gibt um sich ausgelassen zu geben, viele neue Leute kennenzulernen, Freundschaften zu schließen, zu feiern, zu tanzen, ja: um zu leben. Hier entstehen Bekanntschaften, lebenslange Freundschaften, kurze Liebschaften und lebenslange Ehen. Denn Dieter Thomas Kuhn-Fans lieben nicht nur Dieter Thomas Kuhn & Band, sie lieben sich selbst und sie werden gerne geliebt. Auch das macht die einzigartige Stimmung bei den Konzerten von Dieter Thomas Kuhn & Band aus.

+++ Allgemeine Informationen Rastatt Open Air +++

Der Einlass beginnt jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet zu Einlassbeginn.

Anfahrt:
Adresse: Ehrenhof im Residenzschloss, Herrenstraße 18-20, 76437 Rastatt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: ab Bahnhof Rastatt mit den Buslinien 222, 231, 232 und 235 oder von Mo. bis Sa. Linie 239 bis Haltestelle "Schlosspark". Fußweg ca. 10 – 15 Min. Die aktuellen Abfahrtszeiten erhalten Sie bei der 3-Löwen-Takt-Fahrplanauskunft.

Parken:
In Laufentfernung sind 50 öffentliche kostenpflichtige Parkplätze für PKWs und zwei öffentliche kostenpflichtige Parkplätze für Reisebusse bzw. Wohnmobile vorhanden. Weitere Parkplätze gibt es in der Tiefgarage an der Badnerhalle (Fußweg 5 Minuten). Öffnungszeiten: Mo-Sa 07:00 bis 24:00 Uhr und So 17:00 bis 24:00 Uhr.


Wetter:
Die Konzerte finden auch bei Regen statt. Regencapes gibt es vor Ort zu kaufen.

Was darf mit auf das Gelände:
Nicht gestattet auf dem Konzertgelände sind:
• Tiere
• Gläser, Glasflaschen und Dosen, Pet-Flaschen und Tetra-Packs
• Regenschirme mit Metallspitze (sog. Knirpse erlaubt)
• Stühle, Klappstühle
• Gefährliche und verbotene Gegenstände wie Taschenmesser, Wunderkerzen, verbotene Betäubungsmittel und Feuerwerkskörper
• Spraydosen
• Professionelle Spiegelreflexkameras (auch Bridgekameras), Selfie-Sticks und GoPro Kameras
• Video- und Tonaufzeichnungsgeräte

Gestattet auf dem Konzertgelände sind:
• Handtaschen/Rucksäcke
• Regenschirme ohne Metallspitzen, Holzschirme und Knirpse
• Fotohandys und kleinere Digitalkameras, die noch in die Hosentasche passen, Kameras, bei denen das Objektiv nicht ausgetauscht werden kann

Kinder und Jugendliche:
Kein Einlass für Kinder unter 6 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Einlass erhalten (s. unten Jugendschutzgesetz). Jugendliche ab 14 Jahren dürfen ohne Erziehungsberechtigten bis 24:00 Uhr auf das Gelände. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass das Gehör Ihrer Kinder ausreichend geschützt ist!

Jugendschutzgesetz:
Laut § 1 Abs. 1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz (JuSchG) können die Eltern die Aufsicht ihres minderjährigen Jugendlichen auf eine volljährige Person als "erziehungsbeauftragte Person" übertragen. Dies hat schriftlich zu erfolgen. Es ist ausreichend, wenn eine volljährige Person die minderjährige Person begleitet und dies von den Erziehungsberechtigten schriftlich bestätigt wurde.
• Die Bescheinigung ist nur für den jeweiligen Abend gültig
• Es besteht Ausweispflicht (Personalausweis, Reisepass, Führerschein; kein Schülerausweis)
• Eine Übertragung der Aufsicht auf Gastwirte bzw. Veranstalter ist unzulässig
• Die Begleitperson muss in der Lage sein, die Aufsicht für den Jugendlichen zu gewähren, verzichtet daher weitestgehend auf den Genuss alkoholischer Getränke
• Sie muss während des gesamten Aufenthalts bei dem Jugendlichen sein.
• Sie trägt die volle Verantwortung und hat darauf zu achten, dass der Jugendliche keinen Branntwein, branntweinhaltige Getränke (dazu zählen auch "Alcopops") und unter 16 Jahren keine anderen alkoholischen Getränke (z.B. Bier, Wein) erwirbt und zu sich nimmt.

Speisen und Getränke:
Auf dem Gelände werden von unterschiedlichen Anbietern Speisen und Getränke verkauft.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0761/38820 Montag – Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung.

Ehrenhof im Residenzschloss Rastatt, Rastatt