Dinosaurier - Im Reich der Giganten - Das Live-Spektakel Tickets - Mannheim, SAP Arena Mannheim

Event-Datum
Samstag, den 16. Februar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
An der Arena 1,
68163 Mannheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: BB Promotion GmbH (Kontakt)

Schwerbehinderte ab 70% Behinderungsgrad + eingetr. Begleitperson (B) zahlen den Vollpreis und die Begleitperson erhält eine Begleiterfreikarte - (Nachweiskontrolle bei Kauf + Einlass). Diese Karten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf)
(Rollstuhlplätze werden nur auf Anfrage über CTS-Vorverkaufsstellen frei gegeben und verkauft).

Keine Kinderrabatte.

Das Ticket beinhaltet kostenlose Hin-& Rückfahrt mit dem VRN am Veranstaltungstag.(Mehr Info)
Ticketpreise
von 41,55 EUR bis 69,96 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dinosaurier - Im Reich der Giganten
Bissiger als je zuvor kehren die Dinosaurier auf ihrer donnernden Comeback-Tour nach 65 Millionen Jahren zurück nach Deutschland und Österreich. Im Frühjahr 2019 erwachen die Urzeit-Riesen in voller Größe in den Arenen von Köln, Hamburg, Berlin, Mannheim, Wien und München zu neuem Leben. DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN zeigt die vorzeitlichen Herrscher der Erde in voller Aktion in einer brillanten Mischung aus Spezialeffekten, Top-Entertainment und Spannung. Die 25 Millionen Euro teure Produktion vereint Technologie und modernste Action in einem innovativen, unterhaltsamen und informativen Showdown prähistorischer Giganten. Inzwischen haben fast 10 Millionen Zuschauer das faszinierende Live-Spektakel in mehr als 250 Städten rund um den Globus bestaunt und bejubelt.

200 Millionen Jahre lang beherrschten die Dinosaurier den Planeten. DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN zeigt, begleitet von klimatischen und tektonischen Veränderungen, Aufstieg und Fall der Urzeit-Kolosse, deren Größe keine Garantie für ihr Überleben war. Das Publikum erlebt die dramatische Zeitreise in einem Realismus, der zuvor ausschließlich Kino, TV und Computern vorbehalten schien.

Die auf der preisgekrönten BBC-Fernsehserie basierende Live-Show DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN oder „Walking with Dinosaurs“, wie sie international heißt, garantiert packendes und einzigartiges Entertainment. In prähistorischen Abenteuern stampfen 18 lebensgroße Dinosaurier durch eine monumentale Kulisse, die nur in großen Arenen Platz findet. Die Mammutproduktion für Jung und Alt stellt die meisten Erwartungen in den Schatten. Mit DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN begann ein neues Zeitalter in der Unterhaltungsindustrie.

Anschaulich, unterhaltsam und dramatisch wird die Geschichte der Dinosaurier bis zu ihrem Untergang präsentiert. Die Zuschauer erleben hautnah, wie fleischfressende Dinosaurier sich im Laufe ihrer Evolution auf zwei Beine aufrichten oder wie pflanzenfressende Saurier scheinbare flinkere und beweglichere Angreifer in die Flucht schlagen. Nach dem Vorbild der TV-Serie ist die Show in eine emotionale Story eingebettet, die gleichermaßen berührt und fasziniert. Die Hauptakteure sind Tyrannosaurus Rex, der Schrecken der Urwelt, Plateosaurus und Liliensternus aus dem Trias, Stegosaurus und Allosaurus aus dem Jura und Torosaurus und Utahraptor aus der Kreidezeit. Der größte von ihnen, Brachiosaurus, ist 11 Meter hoch und misst von der Nasen- bis zur Schwanzspitze fast 17 Meter.

DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN veranschaulicht das prähistorische Zeitalter: Kontinente brechen auseinander, trockene Wüsten verwandeln sich in saftige Prärien, Ozeane bilden sich, Vulkane brechen aus, Wälder fangen Feuer – bis am Ende ein riesiger Meteorit einschlägt, der zum Aussterben der Dinosaurier führt. Das Publikum geht auf einen Trip in die Vergangenheit der Erde und begegnet den Dinosauriern in ihrer Blütezeit. Riesige, manchmal beängstigende, zuweilen sanfte Kolosse kämpfen jeden Tag um ihr Überleben.

Ein Profi-Team aus den Bereichen Film, Computertechnik, Hightech-Animation und Designern erschuf die Dinosaurier in Aussehen und Bewegungsabläufen bis ins kleinste Detail so wie ihre Vorläufer vor Jahrtausenden. Der Realismus ihres Auftritts ist schier unfassbar, zuweilen atemberaubend, manchmal nicht ohne eine gewisse Komik. 50 Ingenieure, Techniker und Spezialisten haben über ein Jahr lang an der neuen Produktion gearbeitet.

DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN feierte Anfang 2007 in Australien Premiere. In den Vereinigten Staaten entwickelte sich die Arena-Show zum absoluten Publikumsmagneten. Das Nachrichtenmagazin Newsweek sprach von einem „wahren Meisterwerk, an dem sich Eltern und Kinder gemeinsam erfreuen können“, während die New York Times „ein donnerndes Comeback nach 65 Millionen Jahren“ bejubelte. Die Entertainmentexperten von Variety urteilten: „Triumphal – Ein wahrhaft spektakuläres Spektakel.“

Die ersten beiden Tourneen in Deutschland und Österreich erlebten mehr als 500.000 Besucher. „Gänsehaut-Effekte“ attestierte der Stern. „Jeder Saurier ist ein Wunderwerk der Technik“, stellte die Frankfurter Rundschau fest, während die Bild-Zeitung von einem „Urzeit-Spektakel in Arenengröße, das Kinder lieben“, sprach. „Ein 3D-Erlebnis für den ganzen Körper“, resümierte die Wiener Kronen-Zeitung. Die neue Produktion präsentiert zahlreiche spektakuläre technische Innovationen, die den Dinos eine nahezu cineastische Qualität verleihen.

Die Originalfernsehserie der BBC fesselte weltweit 700 Millionen TV-Zuschauer und wurde mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen gewürdigt. Der hervorragende Mix aus Spezialeffekten, Fantasie und Infotainment erzielte auch im deutschen Fernsehen eine überragende Zuschauerquote. Die Ausstrahlung auf ProSieben/SAT.1 sahen 14 Millionen Dino-Fans. DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN verwandelt TV-Faszination in eine Fantasy-Show, die natürlich viel mehr bieten kann als der Bildschirm. Sie ist live! 18 brüllende und fauchende Dinosaurier ziehen das Publikum in ihren Bann. Unbeschreiblich die Faszination, die noch heute von diesen Urtieren ausgeht. Sie wirken noch genauso Ehrfurcht einflößend wie damals, als sie die Erde beherrschten.
Bild: SAP Arena Mannheim

Bereits die außergewöhnliche und innovative Architektur, die neben der anspruchsvollen Fassade aus Glas und Aluminium vor allem durch ihre imposante Dachkonstruktion besticht, lässt auf das exklusive Interieur des Großprojekts schließen, dessen Namensgeber das Walldorfer Unternehmen SAP ist. Dank modernster Technik ist die Verwandlung von einem Eisstadion in ein Handballfeld, eine Konzerthalle oder auch Theaterbühne problemlos und innerhalb kürzester Zeit möglich. Somit unterstreicht die SAP Arena nicht nur Mannheims Position als Standort für Spitzen-Eishockey, sondern stellt überdies einen bedeutenden Image- und Wirtschaftsfaktor dar, der bereits wenige Wochen nach der Eröffnung internationale Stars wie Sir Elton John oder David Copperfield nach Mannheim bringt.

Die SAP Arena präsentiert sich aber nicht nur als moderne Sporthalle und Entertainment-Location, sondern ist zugleich ein idealer Veranstaltungsort für Events, Kongresse, Tagungen und Messen. Neben ihrer großen Nutzfläche von 44.200 Quadratmetern verfügt die Multifunktionshalle über zahlreiche Konferenzräume, ausgestattet mit dem jeweils benötigten technischen Equipment sowie diversen Gastronomieeinrichtungen, die für jeden Anlass das passende Ambiente gewährleisten. (Quelle: saparena.de)

SAP Arena Mannheim, Mannheim