Diogenes Qartett Tickets - Nürnberg, Meistersingerhalle - Kleiner Saal

Event-Datum
Freitag, den 30. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Münchener Straße 21,
90478 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Privatmusikverein Nürnberg e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Karten erhalten Schüler und Studenten.
Menschen mit Schwerbehindertenausweis mit Begleitperson (Aufdruck im Ausweis B) erhalten für die Begleitperson eine Karte gratis. Der Ausweis ist zur Veranstaltung mitzubringen und bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen.
Sozialtickets geben wir über die Bürgerstiftung als KulturTickets an Bedürftige kostenlos ab.
Ticketpreise
von 29,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Diogenes Qartett
Das hochgelobte Münchner Diogenes-Quartett hat sich seit 20 Jahren mit Leidenschaft der Kammermusik verschrieben. Das vielseitige Ensemble gehört zu den profiliertesten Formationen seiner Art und ist vor allem mit seinen Schubertinterpretationen hervorgetreten.
Diesmal bekommen wir Gelegenheit, zwei Schwesterwerke von Beethoven (aus op. 18) und Brahms (aus op. 51) innerhalb dreier Monate zu vergleichen. In diesem ersten Quartett-Konzert hören wir die jeweils letzten Werke dieser Gruppen. Ins Zentrum stellt das Diogenes-Quartett mit Schostakowitsch einen der wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Konzerteinführung mit den Künstlern um 19 Uhr.

Programm
* Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 18/6
* Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (1906-1975)
Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 122
Pause
*Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquartett a-Moll op. 51/2

Konzerteinführung mit den Künstlern um 19 Uhr.