FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage Tickets - Groß-Gerau, Schloss Dornberg

Event-Datum
Freitag, den 16. September 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 1,
64521 Groß-Gerau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreisausschuss Groß-Gerau, Fachdienst Kultur, Sport, Ehrenamt (Kontakt)

Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket und bezahlt auch keinen Eintritt.
Ticketpreise
ab 21,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jochen Malmsheimer
Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!
Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und
Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und
präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war,
subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.
Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu
enzephalen Unsinn in den Weg zu stellen, gegürtet mit dem Schwert der Poesie,
gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an´s Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Vita:
Jochen Malmsheimer, geboren 1961 in Essen, ist ein vielfach preisgekrönter Kabarettist
(u.a. Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Kabarettpreis). In zahlreichen
Bühnenprogrammen hat er eine ganz eigene Kunstform geschaffen: das epische Kabarett.
Einem größeren Publikum wurde er vor allem durch seine regelmäßigen Auftritte bei
»Neues aus der Anstalt« (ZDF) bekannt. Sein künstlerisches Werk ist in dem jüngst
erschienenen Band »Gedrängte Wochenübersicht - Ein Vademecum der guten Laune«
nachzulesen.
Bild: Schloss Dornberg

Das Schloss Dornberg ist für den Kreis Groß-Gerau von großer historischer Bedeutung. Zwischen dem elften und zwölften Jahrhundert als Sitz des Herren von Katzenelnbogen errichtet, wurde das Gebäude später zum ersten Amtssitz des 1832 gegründeten Groß-Gerau-Kreis. Vom originalen Bau sind heute nur noch das Torhaus, der Torbogen und ein Teil der Begrenzungsmauer übrig. Das Schloss Dornberg wurde im Laufe der Jahre auf die unterschiedlichsten Arten genutzt - so z.B. als Jugendherberge, als Kreisjugendheim, als Quarantänestation für Flugpassagiere und als Sammelstelle für Übersiedler aus der ehemaligen DDR. 2006 wurde die Jugendherberge abgerissen und ein Neubau mit der Kreisvolkshochschule errichtet, der clever in das Ensemble der historischen Bestände eingefügt ist. 

Heute bestehen die Ziele des Schloss Dornberg darin, der Öffentlichkeit seine Historie zugänglich zu machen und gleichzeitig ein breites Repertoire an Bildungs- und Unterhaltungsangeboten zu bieten. Zusätzlich wird jedes Jahr im Sommer das Volk im Schloss-Festival veranstaltet, das mit einem bunten Programm aus Livemusik, Zauberei, Zirkus und Theater aufwartet. Jetzt Tickets sichern und tolle Veranstaltungen im Schloss Dornberg erleben! (Quelle Text: im | AD ticket)