FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: DonauwellenreiterBild: Donauwellenreiter
Tickets für Konzerte 2021 der Donauwellenreiter im Vorverkauf bestellen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

2018 hatten wir dem Wiener Quartett für seine beeindruckenden Arrangements zwischen sinnlicher und intellektuell stimulierender Klangästhetik auf der Grenze von E- und U-Musik das „Ravensburger Kupferle“ verliehen. Insbesondere die „Euphoria“-Aufnahmen erbrachten dem Donauwellenreiter diesen Preis. Nach „Donauwellenreiter Play Gianmaria Testa“ und „Euphoria Live“ folgt im Frühjahr nun die CD „Delta“. Zwölf neue Kompositionen lassen einen noch kompakteren Quartettklang erstrahlen: Intime Streicherdialoge, mächtige Pianosequenzen, ein unverwechselbar feines Klangspiel am Schlagzeug, sowie eine Stimme, die keine Worte benötigt, um zu berühren. Duo-Miniaturen stehen neben groß Exponiertem in voller Besetzung. Leichtigkeit trifft auf Tiefgang, Coolness auf Verspieltheit. So begeistert das Quartett erneut Weltmusikliebhaber, Jazzpublikum und experimentierfreudige Klangsucher. 


Es spielen: Maria Craffonara (Gesang, Geige), Thomas Castañeda (Piano) Lukas Lauermann (Cello) und Jörg Mikula (Drums).