FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Doppelkonzert: Mal Élevé | Doctor Krapula Tickets - Würzburg, Freitreppe Alter Hafen

Event-Datum
Freitag, den 29. Juli 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Oskar-Laredo-Platz 1,
97080 Würzburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tourist Information Würzburg (Kontakt)

Schüler*innen, Auszubildende, Studierende (bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Wehr- und Zivildienstleistende, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte,Sozialhilfeempfänger*innen, Erwerbslose, Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderte mit Merkzeichen „B“ und deren Begleitperson erhalten den ermäßigten Kartenpreis. Jeweils gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

Rollstuhlfahrer*innen erhalten in der Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus für sich
und die Begleitperson EIN ermäßigtes Ticket (1 Ticket = 2 Personen).

Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 22,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hafensommer Würzburg
MAL ÉLEVÉ
Mit geballter Faust und Mikrofon für den weltweiten Widerstand

Für den politischen Musiker und Aktivisten Mal Élevé steht sein erstes Solo-Album „Résistance mondiale“ für länderübergreifende Solidarität und eine Welt ohne Rassismus. Seine Kampfansage verpackt er in einer Mischung aus Dancehall, Reggae, Ska, Punk und Rap und fordert ohne Wenn und Aber in französischen und deutschen Lyrics zum globalen Protest gegen unhaltbare Missstände auf. Der Ex-Frontsänger von Irie Révoltés lässt dem Publikum keine Verschnaufpause, sondern erweckt mit seiner Band beim kollektiven Beben und Schwitzen ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl.
Es wird laut auf der Würzburger Hafensommerbühne!


DOCTOR KRAPULA
Klare Botschaft mit intensiven Rockbeats und kolumbianischem Swing

Doctor Krapula fordert sein Publikum vom ersten Ton an zum wilden Tanz auf. Mit 800 Konzerten in 15 Ländern, acht Alben, fünf Latin-Grammy-Nominierungen und der Auszeichnung des Nationalkongresses von Kolumbien für ihr soziales Engagement bilden die fünf Musiker eine der einflussreichsten Rock-Bands Lateinamerikas. Ihr Mix aus Punk, Cumbia, Ska, Hip-Hop und Reggae paart sich mit anspruchsvollen Texten
zur Umwelthilfe. Die Bühnen-Euphorie überträgt sich in Sekundenschnelle auf die Zuhörenden, macht sie zu einem Teil der mitreißenden Show und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.


2 x 90 Minuten
Bild: Bockshorn Theater Würzburg

Vor fast dreißig Jahren, am 30. Oktober 1984, eröffnete Mathias Repiscus in Sommerhausen das Bockshorn Theater mit dem Ziel, in der Region eine professionelle Kabarettbühne zu etablieren. Bereits in den Anfangsjahren gelang es ihm Kabarettgrößen wie Dieter Hildebrandt, H.D. Hüsch, Richard Rogler, Ottfried Fischer, u.a. nach Sommerhausen zu locken. Daneben brachte Repiscus mit dem Bockshorn-Ensemble, zu dem der junge Urban Priol gehörte, eigene Kabarettproduktionen ("Sodumm und Camorra", "Trendzeichen D") auf die Bühne.

Die private und berufliche Partnerschaft mit Monika Wagner-Repiscus seit 1986 ist ein maßgeblicher Faktor in der Erfolgsgeschichte des Bockshorn Theaters.
Nach 17 Jahren in Sommerhausen zog das Bockshorn im Oktober 2001 in den Kulturspeicher nach Würzburg um.