FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Doppelkonzert - Stefan Schletterer & Quincunx Bild: Doppelkonzert - Stefan Schletterer & Quincunx
Jetzt Tickets für das Doppelkonzert Stefan Schletterer & Quincunx im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Doppelkonzert - Stefan Schletterer & Quincunx im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Stefan Schletterer entdeckte die Liebe zur Zither vor gut 40 Jahren. Er wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und veranstaltet seit Jahren eigene Konzerte, die sich einer stetig wachsenden Zuhörerschaft erfreuen. Lassen Sie sich musikalisch entführen und genießen Sie die Klangvielfalt der Zither. Stefan Schletterer wünscht allen Zuhörern, dass sie durch die Musik eine Sprache verstehen, die doch nicht in Worte gefasst werden kann. 

„Quincunx“ besteht aus fünf Ansbacher Musikern und Musikerinnen mit einer Vorliebe für handgemachte Folkmusik. Auf vielfältigem und teilweise ungewöhnlichem Instrumentarium spielt Quincunx traditionelle Musik quer durch Europa, von Skandinavien bis Sizilien, von Irland über Frankreich bis Griechenland. Musik, die in die Seele wandert und zum Tanz auffordert – vom Walzer-Takt bis zu Balkan-Rhythmen.

Henrike Eckhardt, Flöten

Klaus Eckhardt, Zister und Gesang
Uschi Ehrlinger, Akkordeon und Dudelsack (Schäferpfeife)
Richard Illig, Gitarren und Hackbrett
Werner Krick, Kontrabass