Doris Day - Day by Day - Musicaldrama von Rainer Lewandowski Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Donnerstag, den 30. April 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten – soweit vorgesehen – Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Doris Day - Day by Day
Musicaldrama von Rainer Lewandowski | Musical-Star Angelika Milster spielt Doris Day

Doris Day, Weltstar der 1950er- und 1960er-Jahre, wurde immer wieder in die Schublade der biederen Sauberfrau gesteckt, in die sie eigentlich nicht hineinpasste. Hiermit war es spätestens vorbei, als sie Mitte der 1970er-Jahre ihre Autobiografie veröffentlichte und munter ihr Image demontierte.

Ungeschönt erzählte sie von ihren gescheiterten Ehen, von einer unglücklichen Kindheit und einem frühen tragischen Unfall, der ihrem Traum, Tänzerin zu werden, ein jähes Ende bereitete.

Rainer Lewandowski beschreibt in seinem Musicaldrama neben der glamourösen Sängerin und Schauspielerin auch die private Doris Day. Damit gewährt er den Zuschauern einen Einblick in ein tief bewegtes Leben. Neben schillernden Erfolgen in Hollywood und weltweit musste der bewunderte Weltstar auch schwere Schicksalsschläge, Krankheit, Not und Vergewaltigung verarbeiten.

Untermalt werden ihre Erzählungen von ihren bekannten Welthits, gefühlvollen Balladen und humorvollen Liedern.

Regie: Holger Hauer
Musikalische Leitung: Ferdinand von Seebach
Ausstattung: Saskia Wunsch
Besetzung: Marco Billep/Sven Prüwer, Tobias Licht, Angelika Milster, Sascha Rotermund, Nini Stadlmann und Live-Band
Produktion: Schlosspark Theater Berlin

Fotos: DERDEHMEL/Urbschat
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!